Ein Besuch in einer einzigartigen Gartenanlage

Ihr Besuchserlebnis

Gartenmoschee und Badhaus des Kurfürsten, Privatgarten und „Ende der Welt“, Rokoko-Theater und Galerie der Hofdamen – kaum irgendwo auf der Welt erleben Sie den Charme einer barocken Sommerresidenz so intensiv wie in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen.

Kein Widerspruch: Spass und Wissen

Pfiffig und humorvoll „babbelt“ die Schwetzingerin der Barockzeit in saftigem Kurpfälzisch und zeigt Ihnen ihre Sicht auf die Welt des 18. Jahrhunderts. Möchten Sie lieber sachlich und detailreich etwas zu Themen und Hintergründen der Kunst- und Kulturgeschichte hören? Die Führungen in Schloss und Schlossgarten bedienen alle Interessen. Ganz egal, wofür Sie sich entscheiden: Am Ende werden Sie mehr gesehen haben und mehr verstehen von dieser einzigartigen Kultur der kurfürstlichen Sommerfrische.
Führungen und Veranstaltungen

Kinderparadies Schloss Schwetzingen

Wie wär es mit einer Mondscheinführung mit Laternen? Oder doch lieber ein gruseliger Mitmachkrimi? Die Suche nach dem geheimnisvollen Schatz des Kurfürsten – wenn das nicht ein lohnender Grund ist, sich im Schlossgarten Schwetzingen richtig umzuschauen. Ideen und viel Spaß stecken dahinter, wenn Kinder in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen das historische Monument erleben. Die Kinderführungen sind ungewöhnliche und zugleich sichere Garanten für einen gelungenen Tag.
Kindergeburtstag
Unser Terminkalender

Die Einzige ihrer Art

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen sind so vielfältig – da fällt es schwer, auszuwählen oder einen Tipp zu geben. Was Sie im Garten auf keinen Fall versäumen sollten: Die Schwetzinger Gartenmoschee ist einzigartig. Im 18. Jahrhundert wurde sie gebaut als Zeichen für Weltoffenheit und Interesse an fremden Kulturen. Frisch restauriert ist sie jetzt wieder ein Ort von außergewöhnlicher exotischer Schönheit.

Hochkarätige Feste und Ereignisse

Schwetzingen – das war immer ein Ort, an dem Kunst und Kultur blühten. Und das ist heute noch so! Das graziöse Rokoko-Theater bietet mit Konzerten und Aufführungen hochkarätiges Programm – etwa bei den weithin berühmten Schwetzinger Festspielen des SWR. Viel Tradition hat das Lichterfest: Wenn Sie einmal den Schlossgarten in dieser wunderbar leichten sommerlichen Feststimmung erlebt haben, werden Sie Fan und Dauergast!
Tagen und Feiern

Gastronomie in Schloss Schwetzingen

Schlossgastronomie Schwetzingen - Lachers Restaurant & Café
Kurfürstenstube Schwetzingen

Herbst

Ein Besuch im Schlossgarten in den Herbstmonaten: Mehr Romantik finden Sie nirgendwo. Der Nebel steigt aus den stillen Teichen auf und das Laub der Hecken und alten Bäume verfärbt sich – ein Zaubergarten.

Versenden
Drucken