Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

DIE HISTORISCHE ANDREAS-UBHAUSER-ORGEL

KLANGERLEBNIS IN DER SCHLOSSKAPELLE

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Heinz-Georg Saalmüller
Termin: Samstag, 17.03.2018, 15:15
Dauer: 1,5 Stunden

Wenig bekannt: Die Orgel der Schlosskapelle ist die einzige in Baden aus der Übergangszeit vom Barock zur Romantik. Das Instrument wurde 1806 von Andreas Ubhauser gebaut. Schlossorganist Heinz-Georg Saalmüller erzählt vom Orgelbau um 1800, erläutert die Baugeschichte der Schwetzinger Orgel und zeigt sie aus der Nähe. Zum musikalischen Abschluss spielt er Stücke aus der Entstehungszeit der Orgel, unter anderem von W. A. Mozart.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 27. Januar 2018| 15:15 Uhr
Samstag, 17. März 2018| 15:15 Uhr
Mittwoch, 26. Dezember 2018| 15:15 Uhr

Information und Anmeldung

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service Center Schlösser Heidelberg,
Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-schwetzingen.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

Schlosskasse Schwetzingen

Eine Anmeldung per Telefon, Fax oder E-Mail ist unbedingt erforderlich.

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Hinweis

Das Schloss, die Parkbauten und das Schlosstheater sind nicht barrierefrei zugänglich.