Hinweise

Bitte beachten Sie:
Wegen Renovierungsarbeiten sind die historischen Innenräume des Schlosses bis voraussichtlich September 2016 geschlossen.
Der Schlossgarten ist während der Renovierungsarbeiten ganzjährig zugänglich.
Führungen und Veranstaltungen im Rokokotheater, Nord- und Südzirkel finden ebenfalls statt und das Schlossrestaurant Schwetzingen verköstigt Sie gerne.

Bitte beachten Sie:
Am Sonntag, den 24. Juli 2016, schließt der Schlossgarten aufgrund notwendiger Aufbauarbeiten für die an diesem Tag stattfindende abendliche Veranstaltung „Schloss im Flammen“ bereits um 17.00 Uhr. Der letzte Einlass ist um 16.00 Uhr. Die Besucher werden gebeten, den Garten bis 17.00 Uhr zu verlassen. Einlass zur Abendveranstaltung mit gültigem Ticket ab 18.00 Uhr.

Bitte beachten Sie:
Am Freitag, den 2. September 2016, schließt der Schlossgarten aufgrund notwendiger Aufbauarbeiten für die am nächsten Tag stattfindende Veranstaltung Concourse de Elegance bereits um 18.00 Uhr. Der letzte Einlass ist um 17.30 Uhr. Die Besucher werden gebeten, den Garten bis 18.00 Uhr zu verlassen.
Gerne begrüßen wir Sie wieder am Samstag, 3. September und Sonntag, 04. September 2016 zur 12. Classic Gala von 10.00 bis 18.00 Uhr im Schlossgarten Schwetzingen.

Barrierefreiheit

Der gesamte Schlossgarten Schwetzingen ist barrierefrei zugänglich.
Es können Rollstühle und Klappstühle ausgeliehen werden.

Leider ist Schloss Schwetzingen aufgrund der derzeitigen baulichen Gegebenheiten nicht barrierefrei zugänglich.

Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen unter den angegebenen Kontaktdaten. Kontaktdaten

Fotografieren

In der Schlossanlage ist das Fotografieren nur im Schlossgarten für private Zwecke gestattet.

Hunde

In den Räumen von Schloss Schwetzingen herrscht ein allgemeines Hundeverbot. Im Garten sind Hunde zugelassen. Per Schlossgartenordnung herrscht jedoch Leinenpflicht.

E-Bikes

Auf dem Areal von Schloss Schwetzingen gibt es eine Ladestation für E-Bikes. Bitte fragen Sie an der Kasse nach dem genauen Standort der Ladestation.

QR-Tafel zur Bertha Benz Memorial Route

Die Bertha Benz Memorial Route gibt es seit 2008. Sie entspricht soweit irgend möglich der von Bertha Benz 1888 gefahrenen Originalstrecke von Mannheim nach Pforzheim. Schloss Schwetzingen wurde jetzt mit QR-Tafel zur Bertha Benz Memorial Route versehen. Durch das Einscannen des QR-Codes mit dem Smartphone gelangt man auf eine Internetseite und erhält spannende Darstellungen über die Route und die Sehenswürdigkeiten. Bitte fragen Sie an der Kasse nach dem genauen Standort der QR-Tafel.
Weitere Informationen zu den QR-Tafeln Innovatives Tourismuskonzept

Sonstiges

Es stehen Schließfächer zur Verfügung.

Versenden
Drucken