Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

350 JAHRE SPARGELANBAU IN SCHWETZINGEN

MIT DER SPARGELFRAU DURCH DEN SCHLOSSGARTEN

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto
Referent: Birgit Hiefner-Konietzko, July Sjöberg oder Yvonne Schwegler
Nächster Termin: Sonntag, 08.04.2018, 14:30
Dauer: Sonderführungen dauern in der Regel 2 Stunden.

Seit 350 Jahren gibt es Spargel in Schwetzingen – und der kurfürstliche Garten war das Experimentierbeet! Viele Geschichten rund um das edle Frühgemüse präsentiert diese unterhaltsame Mundartführung. Etwa warum das einfache Volk lange Zeit keinen Spargel essen wollte, der Adel hingegen seinen Konsum aus ganz bestimmten Gründen schätzte. Ein ungewöhnlicher Blick auf die Kulturgeschichte der Ernährung im Schlossgarten!

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 8. April 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 13. Mai 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 17. Juni 2018| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-schwetzingen.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

Kartenverkauf: Schlosskasse
Treffpunkt: Ehrenhof

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden und sind in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich. Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €.