Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

PAPIERTAPETEN IN SCHLOSS SCHWETZINGEN

4 ZIMMER-APPARTEMENT MIT ALPENBLICK

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: July Sjöberg oder Heide Roth-Bühler
Nächster Termin: Sonntag, 11.03.2018, 14:00
Dauer: Sonderführungen dauern in der Regel 2 Stunden.

Das Schloss birgt eine wenig bekannte und gut erhaltene Kostbarkeit: frühe großformatige Papiertapeten, aufwendig bedruckt mit imposanten Panoramaansichten aus der Schweiz. Als im Jahr 1804 die Räume der Reichsgräfin von Hochberg damit eingerichtet wurden, war diese Art von Raumschmuck vollkommen neuartig. Die Panoramatapeten in Schwetzingen sind das Herzstück eines sehenswerten, eleganten Appartements des seltenen Directoire-Stils.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 11. März 2018| 14:00 Uhr
Sonntag, 9. September 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 7. Oktober 2018| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-schwetzingen.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

Kartenverkauf: Schlosskasse
Treffpunkt: Besucherzentrum

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden. Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €.