Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 8. Mai 2018

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Sonstige Veranstaltungen

PFINGSTFERIENPROGRAMM 2018

Die Pfingstferien halten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder bereit, die den Schlossgarten erkunden wollen: Sie können Hof-Detektiv spielen, wilde Tiere und Fabelwesen entdecken und die faszinierenden Bäume im Landschaftsgarten kennenlernen. Auch in den anderen Schulferien des Jahres können Kinder das Schloss und den Schlossgarten mit ihrer ganzen Geschichte und in all ihrer Pracht erleben.

„Alles Orange!“ und ein Mord im Garten: Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

 

Die Pfingstferien halten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder bereit, die den Schlossgarten erkunden wollen: Sie können Hof-Detektiv spielen, wilde Tiere und Fabelwesen entdecken und die faszinierenden Bäume im Landschaftsgarten kennenlernen. Auch in den anderen Schulferien des Jahres können Kinder das Schloss und den Schlossgarten mit ihrer ganzen Geschichte und in all ihrer Pracht erleben.

 

EXOTISCHE PFLANZEN UND EIN MYSTERIÖSER MORDFALL
Für Kinder und Jugendliche hat das Team von Schloss Schwetzingen ein besonderes Ferienprogramm im Angebot. In den Pfingstferien haben die jungen Gäste die Gelegenheit, bei der Sonderführung „Alles Orange!“ in die Welt der exotischen Pflanzen einzutauchen. Den Süden in den Norden bringen: Das war das erklärte Ziel der Fürsten im 18. Jahrhundert, als sie sich Orangerien anlegen ließen. Zum Abschluss wird in der Orangerie gebastelt. Beim Krimi „Mord im Schlossgarten“ ist detektivisches Können gefragt. Denn hier sollen die Kinder den heimtückischen Mord an einer Kammerzofe aufklären. Die Termine: Am 26. Mai und 2. Juni ist „Alles Orange!“ und am 30. Mai wird der „Mord im Schlossgarten“ aufgeklärt.

 

HEILENDE BÄUME UND SEEUNGEHEUER
Was die majestätischen Bäume im Landschaftsgarten erzählen könnten, erfahren die jungen Teilnehmer und Teilnehmerinnen am 19. Mai bei der Sonderführung „Was wächst denn da?“. Im Arboretum suchen sich die Kinder „ihren“ Baum aus und erkunden seine Eigenschaften. Als „Gartenfüchse“ können die Kinder am 23. Mai im Schlossgarten unterwegs sein. Bei der spielerischen Entdeckung des Schlossgartens stößt man auf wilde Tiere und Fabelwesen. Die Kinder testen ihre Schnelligkeit, erproben im Labyrinth ihre Klugheit, in der dunklen Höhle den Mut und beim Tauziehen ihre gemeinsame Stärke – ein Besuch mit viel Bewegung. Am Ende gibt es für die geprüften Gartenfüchse eine Urkunde!

 

SERVICE

 

TERMINE FERIENSPASS PFINGSTFERIEN

 

WAS WÄCHST DENN DA?
Samstag, 19.05.2018, 14:30 Uhr
Dauer: 2 Stunden.

 

GARTENFÜCHSE IN SCHWETZINGEN
Mittwoch, 23.05.2018, 14:30
Dauer: 2 Stunden.

 

ALLES ORANGE!
Samstag, 26.05.2018 und Samstag, 02.06.2018, jeweils um 14:30 Uhr
Dauer: 2 Stunden.

 

MORD IM SCHLOSSGARTEN
Kinderkrimi zum Mitspielen und Mitraten
Mittwoch, 30.05.2018, 14:30 Uhr
Dauer: 2 Stunden.

 

Eine Anmeldung ist für alle Führungen erforderlich.

 

PREISE
Erwachsene 12,00 €
Kinder/Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

 

INFORMATION UND ANMELDUNG
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service-Center Telefon +49(0)62 21.65 888 - 0
Telefax +49(0)62 21.65 888 - 18
service@schloss-schwetzingen.com

Download und Bilder

Neue Orangerie und Orangerieparterre

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Ursula Wetzel

Technische Daten

JPG, 2600x1948 Pxl, 1 dpi, 0.52 MB

Das "Ende der Welt"

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Urheber unbekannt

Technische Daten

JPG, 2600x1733 Pxl, 1 dpi, 0.59 MB