Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

DAS KURFÜRSTENPAAR CARL THEODOR UND ELISABETH AUGUSTE

EHELEBEN À LA KURPFALZ

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Referent: Susanne Späinghaus, Dr. Gabriele Gerigk oder Patricia Rojas-Schubert
Termin: Sonntag, 10.02.2019, 14:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden.

Aus rein dynastischen Gründen fand am 17. Januar 1742 die Hochzeit Carl Theodors mit Elisabeth Augusta statt. Kein Wunder, diese Zweckehe erwies sich als wenig harmonisch. So suchten Kurfürstin und Kurfürst ihr Glück anderweitig. Davon erzählt eine Dame im Kostüm der Zeit, von Liebe, Hochzeit und Eheleben im Barock – natürlich alles unter dem Siegel der größten Verschwiegenheit.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 6. Januar 2019| 14:00 Uhr
Sonntag, 10. Februar 2019| 14:00 Uhr
Sonntag, 6. Oktober 2019| 14:30 Uhr
Sonntag, 29. Dezember 2019| 14:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-schwetzingen.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

KARTENVERKAUF: Schlosskasse Schwetzingen
TREFFPUNKT: Besucherzentrum

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Auch in englischer Sprache buchbar.

Hinweis

Das Schloss, die Parkbauten und das Schlosstheater sind nicht barrierefrei zugänglich.