Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

MÄTRESSEN AM KURPFÄLZISCHEN HOF

GEADELT IM SCHLAFZIMMER

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Referent: Susanne Späinghaus, Melanie Kastner oder Patricia Rojas-Schubert
Termin: Sonntag, 03.02.2019, 14:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden.

Sie war die soziale Aufsteigerin par Excellence und sie konnte mächtiger werden als alle anderen Günstlinge am Hof: die Mätresse. Wie überall waren auch am kurpfälzischen Hof die Damen von der Bühne bevorzugte Favoritinnen des Herrschers. Die Schauspielerin Adele erzählt vom glanzvollen Aufstieg und vom ebenso schnellen Absturz: ein Rundgang durch kurfürstliche Gemächer und Dienerunterkünfte mit Einblick in die Amouren und Affairen am Hof.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 3. Februar 2019| 14:00 Uhr
Sonntag, 23. Juni 2019| 14:30 Uhr
Sonntag, 1. September 2019| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-schwetzingen.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

KARTENVERKAUF: Schlosskasse Schwetzingen
TREFFPUNKT: Besucherzentrum

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Auch in englischer Sprache buchbar.

Hinweis

Das Schloss, die Parkbauten und das Schlosstheater sind nicht barrierefrei zugänglich.