Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Motiv zum Themenjahr 2018; Gestaltung: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Programm zum Themenjahr

Von Tisch und Tafel

Das Jahr 2018 steht bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg unter dem Motto „Von Tisch und Tafel“. Das Programm in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen zum Themenjahr bietet verschiedenste Veranstaltungen, um eine Geschichte voller Genuss und Sinnlichkeit zu entdecken.

Schloss Schwetzingen, Zirkelbau;  Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Eberhard Späth

Exotische Speisen und Getränke waren bei Hof beliebt.

Exotische Genüsse überall

Viele der Nahrungsmittel, die heute alltäglich sind, waren im 17. und 18. Jahrhundert noch luxuriöse Exoten. An den Höfen aber gab es sie bereits. Zitrusfrüchte, Granatäpfel oder Ananas wuchsen in Kübeln und überwinterten in den Orangerien. In der Schlossgärtnerei wurden „Angurien“ gezogen – Wassermelonen für die fürstliche Tafel. Kaffeebäume gediehen in Schwetzingen so gut, dass mit der Ernte der komplette Bedarf des Hofes gedeckt werden konnte.

Programm zum Themenjahr 2018 im Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

0 Treffer