Theater am puls – Open Air Der Kontrabass

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Konzert & Theater
Termin: Freitag, 23.07.2021, 20:00

Ein Monolog von Patrick Süskind

Der Monolog von Patrick Süskind gehört zweifelsohne zu den meist gespielten Stücken der Gegenwartsliteratur. Übersetzt in 28 Sprachen porträtiert er einen Möchtegern-Künstler aus der zweiten Reihe des Staatsorchesters, den eine Hassliebe an sein unförmiges Instrument bindet. Mit zunehmender Trunkenheit lässt er hemmungslos seinen Frust über seine Zweitklassigkeit heraus. Und wenn nicht wieder einmal der weibische, fette Kontrabass daran Schuld ist, dann bekommen auch Mozart und Schubert ihr Fett ab und natürlich Wagner. Mit Witz und Milieukomik, sowie mit einer pointierten sozialen Analyse, lässt Patrick Süßkind die Zuschauer teilhaben an dem Leben des Kontrabassisten. Verkörpert durch Michael Hecht, bestens bekannt aus "Faust" und "Steppenwolf“, gastiert diese gelungene Inszenierung von Christine Hofer im theater am pus.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Freitag, 9. Juli 2021 | 20:00 Uhr
Freitag, 23. Juli 2021 | 20:00 Uhr

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Kartenverkauf

Tickets können online über die Webseite www.theater-am-puls.de oder bei den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Eine telefonische Reservierung der Tickets ist nicht möglich! 

Gäste mit Gutscheinen melden sich bitte unter Telefon: +49(0)62 02.92 69 99 6.

Preis

Erwachsene 16,00 €
Ermäßigte 12,00 €

Hinweis

Begrenzte Ticketzahl. 
Mehr Informationen zum Stück unter www.theater-am-puls.de.

Corona-Virus COVID-19

Die Vorraussetzungen für den Einlass zur Vorstellung ist abhängig von der amtlich festgestellten Inzidenz des jeweiligen Land- bzw. Stadtkreises. Mehr Informationen unter www.theater-am-plus.de.
Grundsätzlich gilt für Ihren Besuch der Veranstaltung: 

  • Während des gesamten Aufenthalts im Open Air Bereich besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinisches Mund-Nasen-Schutzes. An den Sitzplätzen und während der Vorstellung kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. 
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten zu erfassen. Füllen Sie dazu den bereitliegenden Datenbogen aus.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Aktuelle Informationen zum Hyginekonzept finden Sie unter www.theater-am-puls.de.