Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Rundgang durch den Schlossgarten Fantasien der Vergänglichkeit

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Konzert & Theater
Termin: Samstag, 31.10.2020, 19:30
Dauer: 3 Stunden

An den Abenden des 30. und 31. Oktober können Besucher jeweils ab 16.30 oder 19.30 Uhr für einige Stunden den „Seepferdchengarten“ im Schlossgarten Schwetzingen verzaubert erleben. Seltsam, poetisch und verwunschen wirken der Garten und die angrenzenden Säle, die auf verschiedenen Routen erkundet werden. „Unendlich schön“ ist zwar am Halloween-Wochenende, kommt aber ganz ohne Kunstblut, Gruselschocks und Kettenrasseln aus. Stattdessen entführen Geschichten, Gesänge, Gedichte, Tanz und Theater den Gast in eine Anderswelt, die das Jahresthema der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Unendlich schön“ sinnlich erfahrbar macht.

Im Spannungsfeld zwischen Vergänglichkeit und Ewigkeit, Echo und Vorahnung, wird der Garten liebevoll inszeniert. Im langen Saal des angrenzenden südlichen Zirkels lässt sich bei gastronomischem Angebot verweilen. 

Mitwirkende an den Stationen sind unter anderen die Theater- und Performancegruppe rampig, verschiedene Walking Acts, das Chor-Ensemble Dondolo und das Ensemble Agua Viva mit Barockmusik. Das Grablichterlabyrinth lädt ein, die Zeit zu vergessen, bis das kleine barocke Feuerwerk am Ende eines jeden Rundgangs einen „unendlich schönen“ Schlussakkord setzt.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Freitag, 30. Oktober 2020 | 16:30 Uhr
Freitag, 30. Oktober 2020 | 19:30 Uhr
Samstag, 31. Oktober 2020 | 16:30 Uhr
Samstag, 31. Oktober 2020 | 19:30 Uhr

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Information und Anmeldung

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-schwetzingen.com

Kartenverkauf

Tickets können an der Schlosskasse im Vorverkauf erworben werden.
Vorverkauf startet am 15. September 2020.

Dauer

3 Stunden je Rundgang

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Hinweis

Eine Datenerfassung ist notwendig. Der Kunde erhält beim Kauf eines Tickets einen Datenerfassungsbogen, den er am Veranstaltungstag bitte ausgefüllt mitbringt. 
Es gilt eine Maskenpflicht sowohl im Eingangsbereich des Schlossgartens als auch in den Innenräumen.
Es wird gebeten keine großen Taschen oder Rucksäcke mitzunehmen.
Einlass in den Schlossgarten jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Weitere Informationen unter Fantasien der Vergänglichkeit