Bypass Repeated Content

Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

TEMPEL, SKULPTUREN UND ANTIKE MYTHEN

MONUMENTE DER ANTIKE

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Dr. Birgit Maul, Heide Roth-Bühler oder Dr. Christoph Bühler
Termin: Samstag, 09.05.2020, 14:30
Dauer: 2 Stunden

Tempel und ein römisches Aquädukt: Vieles im Schlossgarten weist auf die Antike. Die meisten der Figuren zeigen Götter und Helden der Römer und Griechen. Wie sind diese Anspielungen zu verstehen? Und wie sah eigentlich ein antiker Garten aus? Die Führung bietet Einblicke in die Epochen der Gartengeschichte und in die Welt der Mythologie. Außerdem man steigt hinab ins Untergeschoss eines der Gartentempel!

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 9. Mai 2020 | 14:30 Uhr
Sonntag, 30. August 2020 | 14:30 Uhr
Sonntag, 18. Oktober 2020 | 14:30 Uhr

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Information und Anmeldung

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-schwetzingen.com

Treffpunkt

Ehrenhof (Gartenführung)
Besucherzentrum (Schlossführung)

Dauer

2 Stunden.

Teilnehmerzahl

Maximal 30 Personen (Gartenführung)
Maximal 25 Personen (Schlossführung)

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €

Kartenverkauf

Schlosskasse Schwetzingen

Hinweis

Festes Schuhwerk und Schwindelfreiheit erforderlich.