Skip to main
Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

HEIMISCHE UND EXOTISCHE BÄUME IM ARBORETUM GARTEN MIT GENUSS

Symbol für Sonderführungskategorie „Genuss & Geschichte“
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Genuss & Geschichte
Referent: Gerda Leuthardt oder Virginie Dryancour
Termin: Samstag, 19.09.2020, 16:00
Dauer: 2 Stunden

Bäume aus aller Welt gelangten in den Schlossgarten: Ab 1804 vollendete der badische Gartenbaudirektor Zeyer den Baumgarten. Dieser botanische Rundgang präsentiert Interessantes und Kurioses über Bäume, von der Bauernregel bis zur Medizin. Zum genussreichen Abschluss am „Ende der Welt“ gibt’s Hochprozentiges, ein Quittenlikör, hergestellt aus Früchten aus dem Schlossgarten.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 11. Juli 2020 | 16:00 Uhr
Samstag, 19. September 2020 | 16:00 Uhr
Samstag, 10. Oktober 2020 | 16:00 Uhr

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Information und Anmeldung

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-schwetzingen.com

Kartenverkauf

Schlosskasse Schwetzingen

Treffpunkt

Ehrenhof (Gartenführung)
Besucherzentrum (Schlossführung)

Dauer

2 Stunden.

Teilnehmerzahl

Maximal 30 Personen (Gartenführung)
Maximal 25 Personen (Schlossführung)

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €

Unter dem Titel „In der Baumschule – was uns Pflanzen erzählen können“ buchbar für Kinder ab 10 Jahren als Kindergeburtstag oder für Schulklassen.