FAQ und Antworten

Allgemeine Fragen

Ist der Schlossgarten nur für Jahreskarteninhaber*innen geöffnet?

Momentan ja. Wir werden Sie über Presse, Social Media und über unsere Homepage informieren, sobald der Schlossgartenbesuch auch mit Tageskarte möglich ist.

Benötige ich weiterhin ein Zeitfenster?

Ja, die Corona-Verordnung in Verbindung mit dem Infektionsschutzgesetz sieht vor, dass bei einer Inzidenz über 100 eine Erfassung der Kontaktdaten, eine Terminreservierung und die Vorlage eines Negativ-Tests erforderlich ist.

Wo kann ich das Zeitfenster buchen?

Sie können das Zeitfenster auf folgendem Buchungsportal buchen:

 

Benötigen auch Kinder eine Jahreskarte?

Ja, Kinder ab 6 Jahren sind eintrittspflichtig und benötigen daher eine eigene Jahreskarte zum ermäßigten Preis.

Sind die historischen Schlossräume zugänglich?

Nein, derzeit sind die historischen Schlossräume und Parkbauten im Schlossgarten wie die Gartenmoschee, Badhaus, Gartenkunstausstellung, Ausstellung historische Arbeitsgeräte leider nicht zugänglich.

Wird meine Jahreskarte automatisch verlängert?

Ja, Ihre Jahreskarte wird automatisch verlängert. Wir möchten Sie jedoch bitten, sich an der Schlosskasse zu melden. Dort erhalten Sie einen Aufkleber, der auf einen Blick die neue Gültigkeit Ihrer Jahreskarte anzeigt.

Wo sind die Eingänge?

Der Schlossgarten kann über den Haupteingang, das Zähringer Tor und das Dreibrückentor betreten werden.

Wo kann ich eine Jahreskarte erwerben?

Jahreskarten können nur an der Hauptkasse erworben werden.

Können wir ein Picknick machen?

Nein, der Bereich der Obstwiese ist derzeit geschlossen. Daher ist ein Picknick leider nicht möglich.

Ist das Badhaus / die Gartenmoschee geöffnet?

Derzeit sind alle Parkbauten geschlossen.

Können wir ein Hochzeitsfotoshooting machen?

Sofern Sie und Ihre Begleitung ein Zeitfenster gebucht haben, Inhaber einer Jahreskarte sind und einen Negativ-Test vorlegen, können Sie Ihr Fotoshooting machen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich max. 120 Minuten auf der Fläche aufhalten dürfen und die aktuellen Corona-Regeln (max. eine Person eines anderen Haushalts, Maskenpflicht) eingehalten werden müssen.

Wie sind derzeit die Öffnungszeiten des Schlossgartens?

Für Jahreskarteninhaber öffnet der Schlossgarten um 08:00 Uhr. Letzter Einlass ist 19:30 Uhr. Um 21:00 Uhr müssen alle Besucher den Schlossgarten verlassen haben.

Was benötige ich alles, um den Schlossgarten besuchen zu können?

Ihre Jahreskarte, den QR-Code mit Ihrem Zeitfenster und den negativen Corona-Test (Kinder ab 6 Jahre), nicht älter als 24 Stunden, einer offiziellen Teststelle (Testzentrum, Apotheke oder ähnliches) oder eine Impfdokumentation (Impfpass oder Impfbescheinigung) über eine vollständige Impfung (vor mindestens 14 Tagen) oder eine mittels PCR-Test bestätigte Infektion (nicht älter als 6 Monate).

Was benötige ich wann?

Bei einer Inzidenz über 100:
Ihre Jahreskarte, den QR-Code mit Ihrem Zeitfenster und der dabei erfolgten Erfassung Ihrer Kontaktdaten sowie den Negativ-Test.

Bei einer Inzidenz von 50 bis 100:
Ihre Jahreskarte und den QR-Code mit Ihrem Zeitfenster und der dabei erfolgten Erfassung Ihrer Kontaktdaten.

Bei einer Inzidenz unter 50:
Ihre Jahreskarte und die Erfassung Ihrer Kontaktdaten.

 

Fragen zur Maskenpflicht

Muss ich im gesamten Schlossgarten eine Maske tragen?

Nein, nicht im gesamten Schlossgarten, jedoch im Bereich von Ein- und Ausgang, Toiletten, Kassenbereich und an Örtlichkeiten im Schlossgarten selbst, wo der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

Sollten Sie diesen vergessen haben, erhalten Sie einen medizinischen Mund-/Nasenschutz an der Kasse.

Reicht ein medizinischer Mund-/Nasenschutz aus?

Ja, ein medizinischer Mund-/Nasenschutz reicht aus.

Ich habe eine ärztliche Bescheinigung, die mich vom Tragen eines Mund-/Nasenschutzes befreit.

Bitte diese am Eingang vorzeigen. Bitte Abstand zu den Mitarbeitern wahren.

Fragen zur Terminbuchung

Wie lange im Voraus kann ich ein Zeitfenster reservieren?

Frühestens 3 Tage vor dem geplanten Besuch.

Kann ich ein Zeitfenster stornieren?

Ja, die E-Mail mit dem QR-Code, die Sie erhalten haben, enthält auch einen Link zur Stornierung des Zeittickets.

Was tue ich, wenn ich keinen Onlinezugang habe?

Der Besuch des Schlossgartens ist derzeit nur mit Vorabbuchung der Tickets in bestimmten Zutrittszeitfenstern möglich. Die Buchung eines Zeitfensters zum Besuch des Schlossgartens ist leider nicht über unsere Schlosskasse und auch nicht telefonisch möglich. Wir möchten Sie bitten, sich an Familienangehörige oder Bekannte mit entsprechender Möglichkeit zu wenden.

Kann ich auch vor Ort ein Zeitfenster buchen?

Ja, mit entsprechendem Smartphone kann mittels des QR-Codes, der an den Eingängen aushängt, ein Zeitfenster (nach Verfügbarkeit) gebucht werden.

Muss ich bei jedem Besuch meine Daten hinterlegen?

Nein, Sie können sich mittels eines Passworts ein Kundenkonto generieren. Somit sind Ihre Daten für alle kommenden Besuche erfasst und Sie müssen lediglich ein Zeitfenster buchen.

Ich möchte den Schlossgarten morgens und abends besuchen. Die zweite Zeitfensterbuchung nimmt das System nicht an.

Derzeit ist aufgrund der Besucherbeschränkung nur ein Zeitfenster täglich je Jahreskarte buchbar.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ich möchte den Schlossgarten morgens um 8 Uhr zum Joggen besuchen. Benötige ich hierfür ein Zeitfenster und einen Negativ-Test?

Ja, derzeit ist hierfür eine Terminbuchung und das Vorzeigen einen aktuellen Negativ-Tests (bei Inzidenz über 100) notwendig.

Wie lange gilt ein Zeitfenster?

Das Zeitfenster gilt für einen Besuch von 120 Minuten. Ausgenommen das letzte Zeitfenster um 19:30 Uhr. Hier werden alle Besucher gebeten, den Schlossgarten um 21.00 Uhr zu verlassen.

Muss jeder Familienangehörige erfasst werden?

Ja, jeder Besucher des Schlossgartens muss separat erfasst werden, ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren.

Ich kann das Zeitfenster nicht buchen, warum?

Die maximale zeitgleich zulässige Besucherzahl liegt derzeit bei 800 Gästen je Zeitfenster. Sofern dieses grau hinterlegt ist, ist die Kapazität erschöpft. Bitte buchen Sie einen anderen Zeitraum.

Was bedeutet es, wenn das Zeitfenster gelb hinterlegt ist?

Die maximale zeitgleich zulässige Besucherzahl liegt derzeit bei 800 Gästen je Zeitfenster. Sofern dies gelb hinterlegt ist, ist die Kapazität bald ausgeschöpft.

Ich möchte morgens um 8 Uhr nur ein Runde Joggen. Benötige ich ebenfalls ein Zeitticket?

Leider ja. Es wird nicht nach der Dauer des Aufenthalts unterschieden. Das heißt, für Ihre Joggingrunde oder zum „Gassi gehen“ müssen Sie eine Zeitbuchung und einen Negativ-Test vorzeigen.

Fragen zum Nachweis des Negativ-Tests und der Impfungen

Ist ein Selbsttest für den Schlossgartenbesuch ausreichend?

Leider nein. Es ist ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Testzentrum oder Apotheke) vorzulegen.

Wo ist das nächste Testzentrum?

Im Bereich Schwetzingen: Wollfabrik Schwetzingen.  

Weitere Testzentren können Sie der Homepage der Stadt Schwetzingen entnehmen.

Welcher Zeitpunkt gilt für die 24-Stunden-Regel? Einlass oder Verlassen des Gartens?

Der Negativ-Test muss beim Einlass in den Schlossgarten noch gültig sein.

Benötige ich auch bei bereits erfolgter Impfung einen Negativ-Test?

Bei Impfstoffen, die aus mehr als einer Impfung bestehen, gilt die Impfung mit Erhalt der 2. Impfung als abgeschlossen. Diese 2. Impfung muss vor mehr als 14 Tagen erfolgt sein – dann wird kein Negativ-Test benötigt.

Reicht eine Impfung aus, um auf den Negativ-Test zu verzichten?

Nein. Bei den derzeitigen Impfstoffen ist eine zweite Impfung notwendig, damit diese als abgeschlossen gilt.

Ausnahme: Sofern Sie positiv getestet waren und einen Nachweis über einen durch PCR-Test bestätigte Infektion besitzen, ist eine Impfung ausreichend. Die Infektion darf jedoch höchstens 6 Monate zurückliegen. Beide Unterlagen (Impfnachweis und PCR-Test) müssen Sie den Mitarbeitern der Aufsicht vorzeigen.

Benötige ich auch bei Nachweis einer überstandenen COVID-Erkrankung einen Negativ-Test?

Ja, sofern die nachgewiesene Infektion länger als 6 Monate zurückliegt.

Reicht ein Foto meines Impfpasses aus?

Leider nein, da Name des Geimpften und Impfung auf einem Dokument ersichtlich sein müssen. Daher bitten wir Sie, den Impfpass oder die Impfbescheinigung am Eingang vorzuzeigen.

Ich möchte morgens um 8 Uhr nur ein Runde Joggen oder mit meinem Hund „Gassi gehen“. Benötige ich ebenfalls einen Negativ-Test?

Leider ja. Es wird nicht nach der Dauer des Aufenthalts unterschieden. Das heißt, für Ihre Joggingrunde oder zum „Gassi gehen“ müssen Sie eine Zeitbuchung und einen Negativ-Test vorzeigen.