Bypass Repeated Content

Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Außen, Ehrenhof; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Tobias Schwerdt
Konzertsaison 2020

Musikgenuss

für jeden Geschmack

Im barocken Ambiente von Schloss und Schlossgarten Schwetzingen lassen sich musikalische Highlights besonders genießen. Das ganze Jahr über stehen Konzerte unterschiedlichster Musikrichtungen von hochkarätigen Künstlerinnen und Künstlern auf dem Programm.

Livekonzerte in barockem Ambiente

Die Konzertsaison geht in eine neue Runde: 2020 dürfen Besucherinnen und Besucher von Schloss und Schlossgarten Schwetzingen auf unvergessliche musikalische Veranstaltungen gespannt sein. Auf dem Programm stehen die SWR Festspiele, die Operngala „Schloss in Flammen“, das Open-Air-Festival „Musik im Park“, das Schwetzinger Mozartfest und einige weitere Ereignisse, die jedes Jahr wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher in das Barockschloss und einen prächtigen Garten ziehen.

37_Schwetzingen_Rokokotheater_foto_SSG_Tobias_Schwerdt8399.jpg

Nicolas de Pigage schuf mit dem Rokoko-Theater von 1752 bis 1753 sein erstes Meisterstück in Schwetzingen.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Event, Schloss in Flammen 2014; Foto: Christian Kleiner

Die Moderation liegt bei dem kurpfälzischen Kabarettisten Chako Habekost.

Schloss in Flammen

Jährlich lockt die Operngala „Schloss in Flammen“ Hunderte Musikbegeisterte in die historische Anlage. Für Unterhaltung am 19. Juli sorgen Orchester und Solisten des Nationaltheaters Mannheim, wenn Kompositionen aus berühmten Werken der Opernliteratur zu hören sind. Der Höhepunkt des Abends ist ein spektakuläres Synchronfeuerwerk nach dem Vorbild englischer Königshöfe, das in Staunen versetzt und das Event zu etwas ganz Besonderem macht.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Musik im Park 2016, Dieter Thomas Kuhn; Foto: Provinz Tour GmbH

„Musik im Park“ ist bereits eine feste Größe.

Musik im Park

Wer ein unvergessliches Open-Air-Festival erleben möchte, sollte sich „Musik im Park“ auf keinen Fall entgehen lassen. Die jährliche Konzertreihe findet seit 2007 im prächtigen Garten von Schloss Schwetzingen statt. Im Sommer 2020 wird die barocke Gartenanlage erneut zum Schauplatz für Konzerte gefragter Künstler. Vom 29. Juli bis 1. August performen Max Giesinger, Wincent Weiss, Brad Paisley und Bryan Ferry ihre beliebtesten Hits auf der Bühne.

Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim bei einem Auftritt; Foto: Mozartgesellschaft Schwetzingen

Das Mozartfest in Schwetzingen.

Schwetzinger Mozartfest

Zur Erinnerung an die drei Besuche von Wolfgang Amadeus Mozart in Schwetzingen 1763, 1777 und 1790 lädt die Mozartgesellschaft Schwetzingen e.V. zusammen mit der Stadt Schwetzingen zum Mozartfest ein. Im September und Oktober erwartet Besucherinnen und Besucher ein Programm rund um Mozart und die Musik seiner Zeit im einzigartigen Rokoko-Theater, in der Schlosskapelle und dem Jagdsaal.

Service

Musikgenuss für jeden Geschmack

Konzertsaison 2020

Veranstaltungsort

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schwetzingen
68723 Schwetzingen


Schloss in Flammen

Sonntag, 19. Juli 2020, 20.00 Uhr

Weitere Informationen und Tickets


Musik im Park

Mittwoch, 29. Juli 2020, 19.30 Uhr
Max Giesinger
Donnerstag, 30. Juli 2020, 19.30 Uhr
Wincent Weiss
Freitag, 31. Juli 2020, 19.30 Uhr
Brad Paisley
Samstag, 1. August 2020, 20.00 Uhr
Bryan Ferry

Weitere Informationen und Tickets


Schwetzinger Mozartfest

Freitag, 25. September bis Sonntag, 11. Oktober 2020

Weitere Informationen und Tickets


Kontakt

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen