Werbemotiv zum Aktionstag Rendezvous im Garten

Gartenevent vom 2. bis 4. Juni 2023RENDEZVOUS IM GARTEN

Das beliebte europaweite Gartenevent „Rendezvous im Garten“ findet wieder statt. Unter dem Motto „Die Musik des Gartens“ heißt es am ersten Juniwochenende für alle Gäste Augen schließen und Ohren spitzen. Bei drei Führungen wird die musikalische Vielfalt des Schlossgartens erlebbar.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Arionbrunnen

Der europaweite Aktionstag verschafft Gärten Gehör.

Die Musik des Gartens

Am ersten Juniwochenende öffnen sich europaweit Gärten und Parks und zeigen ihre Klangkulissen. Ob Singvögel, Insektenbrummen, die Stille am Morgen, quakende Frösche oder rauschende Wasserspiele – gemeinsam wird der „musikalischen“ Vielfalt der Gärten gelauscht. Auch Konzerte, Gespräche und Theater werden unter dem Motto „Die Musik des Gartens“ beim diesjährigen Rendezvous im Garten zu hören sein.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Apollotempel

Im Naturtheater bestimmt Apollo den Takt.

Musikalische Zeitreisen für Familien und Kinder

Bei der Sonderführung „Rondo, Galopp und Menuett“ geht es für Kinder ab sieben Jahren im Takt der Musik vom Naturtheater bis zum „Ende der Welt“. Heide Roth-Bühler führt die Kinder mit Spiel und Tanz durch den Garten der Sommerresidenz. Eine Entdeckungstour für die ganze Familie ist die Kostümführung „Aufgeblüht: Höfisches Leben im Garten“. Gemeinsam mit Ute Napp alias Tanzmeister Napier geht es durch den Schlossgarten. Wenn der Meister seine Geschichten erzählt, sprudeln sogar die Fontänen im Takt.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Detail, Skulptur Pan

Hier spielt die Musik.

Wie eine Sinfonie

Apoll schlägt die Leier und Pan spielt die Flöte. Überall im Schlossgarten lassen sich musikalische Elemente entdecken. Doch nicht nur das Skulpturenprogramm gibt Hinweise auf Musik – der gesamte Garten ist eine Komposition mit Andante, Allegro und Pastoral. Bei der Sonderführung „Musik und Gartenkunst“ mit Dr. Christoph Bühler sind klangvolle Aha-Effekte garantiert.

Service

Rendezvous im Garten 2023

Die Musik des Gartens
Führungen vom 2. bis 4. Juni 2023

VERANSTALTUNGSORT

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
68723 Schwetzingen

Programm

Rondo, Galopp und Menuett – im Takt der Musik erfahren wir den Garten
Freitag, 2. Juni, 14.30 Uhr
Ein Rundgang mit Spiel und Tanz führt uns zum Gott der Musen. Welche Geschichten ranken sich um den Apollotempel und um das Naturtheater? Warum spielt Pan die Flöte? Und was hat es mit dem Ende der Welt auf sich?

PREIS
pro Kind 8,00 €

TREFFPUNKT
Schlossterrasse

ALTER
Für Kinder ab 7 Jahren.

 

Musik und Gartenkunst
Samstag, 3. Juni, 15.00 Uhr
Apoll schlägt die Leier, Pan spielt die Flöte, der ganze Garten ist eine Komposition mit Andante, Allegro und Pastoral.

PREIS
Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 6,50 €

TREFFPUNKT
Schlossterrasse

ALTER
von 15 bis 99 Jahre

 

Aufgeblüht - Höfisches Leben im Garten
Sonntag, 4. Juni, 12.00 Uhr
Durch den Schlossgarten wandeln, wie einst die höfische Gesellschaft: Dazu lädt diese Führung mit einer historisch gekleideten Person ein. Der Tanzmeister Napier bietet einen kleinen musikalischen Exkurs. Sogar die Fontänen schlagen im Takt zu Händels Feuerwerksmusik. Lassen Sie sich in diese wundervolle Welt entführen.

PREIS
Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 6,50 €

TREFFPUNKT
Schlossterrasse

ALTER
Für Familien mit Kinder ab 10 Jahren.

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen