Werbemotiv zum Aktionstag Rendezvous im Garten

Gartenevent vom 31. Mai bis 2. Juni 2024RENDEZVOUS IM GARTEN

Das beliebte europäische Gartenevent „Rendezvous im Garten“ findet vom 31. Mai bis 2. Juni statt. Unter dem Motto „Mit fünf Sinnen im Garten“ heißt es sehen, riechen, schmecken, fühlen und hören. Die Vielfalt und Schönheit des Schlossgartens Schwetzingen kann bei drei Sonderführungen entdeckt werden.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Arionbrunnen

Der europaweite Aktionstag verschafft Gärten Gehör.

Den Garten mit allen Sinnen genießen

Am ersten Juniwochenende öffnen sich europaweit Gärten und Parks und zeigen ihre sinnliche Vielfalt. Unter dem Motto „Mit Fünf Sinnen im Garten“ tauchen Besucherinnen und Besucher ein in die Welt raschelnder Blätter, duftender Blüten, süßer Früchte oder wärmender Sonnenstrahlen. In Schwetzingen können die Sinne bei drei Sonderführungen ausgetestet werden. Rendez-vous im Garten findet seit 2018 grenzüberschreitend statt, ausgehend von der Initiative „Rendez-vous aux Jardins“ des französischen Kulturministeriums.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Kostüm

In höfischer Begleitung geht es durch den Schlossgarten.

Sinnesreise für Familien

Eine Entdeckungstour für die ganze Familie ist die Führung „Aufgeblüht“. Bei dieser Zeitreise durch den Schlossgarten, erleben Jung und Alt begleitet von einer edlen Dame oder einem edlen Herrn im Kostüm, wie sich die höfische Gesellschaft einst am Garten erfreute. Dabei entdecken Kinder ab 10 Jahren und ihre erwachsene Begleitung faszinierende Pflanzen aus aller Welt, die verborgenen Lieblingsplätze des Kurfürsten Carl Theodor und eine Theaterbühne unter freiem Himmel.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Garten, Tempel der Botanik

Am Tempel der Botanik zeigt sich der Garten von einer anderen Seite.

Große Gartenführung

Bei „La Grande Promenade“ verzaubert die faszinierende Geschichte des Schlossgartens die Gäste. Die geometrischen Formen der französischen Barockgärten prägen das Zirkelparterre, das Herzstück des Gartens. Doch bei der ausgiebigen Erkundung offenbart sich eine Vielfalt, die alle Sinne anspricht: Beim Schlendern durch den Garten spürt man den historischen Charme und erlebt die Entwicklung des Gartens im Laufe der Zeit. Die Vielfalt der Eindrücke inspiriert und spricht alle Sinne an.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Besucher

Können die Kinder alle Hinweise finden und den Mörder stellen?

Angebote für Kinder

Bei der Sonderführung „Mord im Schlossgarten“ geht es für Kinder ab neun Jahren auf ein spannendes Abenteuer: Gestern noch konnten die Damen und Herren des Hofes unbeschwert durch den Schlossgarten wandeln – jetzt fürchten sich alle, denn eine Kammerzofe wurde heimtückisch ermordet! Die interaktive Führung besteht aus einer Mischung aus Rätseln und Detektivarbeit. Auf der Suche nach Motiv und Täter in dem mysteriösen Mordfall braucht es detektivischen Spürsinn und einen guten Riecher.

Service

Rendezvous im Garten 2024

Mit fünf Sinnen im Garten
Führungen vom 31. Mai bis 2. Juni 2024

VERANSTALTUNGSORT

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
68723 Schwetzingen

Programm

Mord im Schlossgarten
Freitag, 31. Mai, 14.30 Uhr
Gestern noch konnten die Damen und Herren des Hofes unbeschwert durch den Schlossgarten wandeln – aber jetzt fürchten sich alle: Eine Kammerzofe wurde heimtückisch ermordet! Die Indizien müssen mit Hilfe der Teilnehmer ausgewertet werden. Nerven sind gefragt! Denn verdächtig sind alle ... Es gilt mit detektivischem Spürsinn, Motiv und Täter zu entlarven. Nichts wie hin zum Tatort!

PREIS: pro Kind 8,00 €
TREFFPUNKT: Schlossterrasse
ALTER: Für Kinder ab 9 Jahren.

 

La Grande Promenade
Samstag, 1. Juni, 15.00 Uhr
Geometrische Formen bestimmten die französischen Gärten des Barock. Das Herzstück des Schwetzinger Gartens, das Zirkelparterre, folgt exakt diesem strengen Ideal. Von hier aus geht es zu einer „grande Promenade“, einer ausgiebigen Erkundung des Gartens. Da ist dann plötzlich gar nichts mehr geometrisch: Denn im Lauf der Zeit entwickelte sich der Schwetzinger Garten stilistisch weiter, sehr zum Vergnügen der Besucher.

PREIS
Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 6,50 €

TREFFPUNKT
Schlossterrasse

ALTER
von 15 bis 99 Jahre

 

Aufgeblüht
Sonntag, 2. Juni, 12.00 Uhr
Durch den Schlossgarten wandeln, wie einst die höfische Gesellschaft: Dazu lädt die Führung mit einer edlen Dame oder einem edlen Herrn ein. Bei der Zeitreise durch die Geschichte der europäischen Gartenkunst darf das Besondere nicht fehlen: faszinierende Pflanzen aus fernen Ländern, eine Theaterbühne unter freiem Himmel und die Lieblingsplätze des Kurfürsten Carl Theodor. Selbstverständlich gibt es auch die neuesten Geschichten vom höfischen Alltag

PREIS
Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 6,50 €

TREFFPUNKT
Schlossterrasse

ALTER
Für Familien mit Kindern ab 10 Jahren.

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Service Center SchlösserTouren GbR