Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Schloss Schwetzingen; Foto: Staatliche Schlösser & Gärten Baden-Württemberg, Uschi Wetzel
Tage der Parks und Gärten vom 7. bis 9. Juni 2019

Rendezvous im Garten

Bei dem europaweiten Aktionstag „Rendezvous im Garten“ dreht sich vom 7. bis 9. Juni alles rund um das Thema Tiere im Garten. Im Schlossgarten Schwetzingen bietet die Imkerin und Schlossführerin Alexandra Großhans eine Führung zum schlosseigenen Honig an.

Rendezvous im Garten, Logo

Dieses Jahr heißt das Motto: „Tiere im Garten.“

Die Welt der Gartenkunst

Mit französischer Leichtigkeit und Lebenslust entführt das Gartennetz Deutschland zum zweiten Mal  in die Welt der Gartenkunst. Es werden mehr als 200 Veranstaltungen von Nord bis Süd angeboten. „Tiere im Garten“ stehen dieses Jahr im Mittelpunkt. Man kann beispielsweise mehr über Skulpturen und Wappentiere erfahren, Pflanzen entdecken und Persönlichkeiten vergangener Jahrhunderte treffen. Viele Schlösser und Gärten beteiligen sich mit einem abwechslungsreichen Programm.

Schloss Schwetzingen; Foto: Staatliche Schlösser & Gärten Baden-Württemberg, Fotografin: S. Moritz

Bei der Führung im Schloss Schwetzingen dreht sich alles um den Honig.

Das süsseste Gold

Ein Programmpunkt gestaltet das Schloss Schwetzingen mit der Führung „Das süßeste Gold“, bei der sich alles um den Honig dreht. Von der Imkerin und Schlossführerin Alexandra Großhans erfährt man Wissenswertes über die Honigbiene, die Geschichte der Imkerei und über die wertvolle Kostbarkeit, die Heilmittel, Opfergabe, Gaumenfreude und Zutat zugleich ist. Ein faszinierender Einblick in die Bienenstöcke und eine Kostprobe runden die Führung ab.

Schloss Schwetzingen, Lieblingsblüte; Foto: Heinz Friedrich

Der blühende Garten von Schloss Schwetzingen.

Gemeinsame Initiative verschiedener Institutionen

Die Tage der Parks und Gärten finden als gemeinsame Initiative der DGGL (Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V.), dem französischen Kulturministerium, dem Institut Français Deutschland und dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) statt. Die DGGL ist eine der renommiertesten Gesellschaften im Bereich Garten und Landschaft und wurde 1887 gegründet. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württenberg sind Anfang 2019 in den Verein eingetreten.

Service

Rendezvous im Garten 2019

Führung „Das süßeste Gold. Mit der Imkerin unterwegs im Schlossgarten“

TERMIN

Samstag, 8. Juni 2019, 14.00 Uhr
Sonntag,  9. Juni 2019, 11.00 und 15.00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
68723 Schwetzingen

Treffpunkt Führung: Ehrenhof 

Eintritt Führung

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigt 6,00 €
Familien 30,00 €

INFORMATION UND ANMELDUNG

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-schwetzingen.com