Friedhelm Wolfram, Red Carpet

Ausstellung vom 1. bis 25. August 2024Ein SommernachtstraumKlassik trifft Moderne

Zum vierten Mal in Folge ist der Kunstverein [KUN:ST] INTERNATIONAL mit seiner Reihe „Klassik trifft Moderne“ zu Gast in der Orangerie von Schloss und Schlossgarten Schwetzingen. Unter dem Titel „Ein Sommernachtstraum“ setzen sich die ausgestellten Werke mit vergangenen Kunstepochen auseinander.

Astrid Hansen, Moving Dreams

Moderne Malerei interpretiert ein klassisches Thema.

Die Vergangenheit erwacht zu neuem Leben

Im August ist der renommierte Stuttgarter Kunstverein [KUN:ST] INTERNATIONAL wieder mit einer Ausstellung in der Orangerie zu Gast. Zu sehen ist eine Werkauswahl von 36 talentierten Künstlerinnen und Künstlern, die unter dem Motto „Klassik trifft Moderne“ neue und überraschende Antworten auf die Vergangenheit finden. Die Räumlichkeiten in Schwetzingen bieten dafür den perfekten Rahmen – historischer Charme trifft auf zeitgenössische Kunst. Alle Werke haben ein verbindendes Element: Sie sind inspiriert und ausgewählt vom Titel der Ausstellung „Ein Sommernachtstraum“.

Margarete Stern, Just tired
Thorsten Falk, Eine Rose für Dich
Meggi Rochell, Über den Wassern

Alle gezeigten Kunstwerke nehmen Bezug auf verschiedene Themen und Facetten des berühmten Theaterstücks von William Shakespeare.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Ausstellung „Ein Sommernachtstraum“, Werbemotiv

In der Orangerie finden viele Ausstellungen statt.

Ausstellungsort Orangerie

Die Orangerie inmitten des Schlossgartens ist ein eindrucksvolles Zeugnis barocker Baukunst. Die Fassadenmalereien lassen als Meisterwerk der Illusion einfachen Backstein täuschend echt wie Naturstein aussehen. In den letzten Jahren hat sie sich als begehrter Ausstellungsort etabliert. Insbesondere Kunstvereine nutzen die Räumlichkeiten, um vielfältige Exponate zu zeigen. Die wechselnden Ausstellungen beleuchten verschiedene Epochen und Stilrichtungen und bieten immer wieder neue kulturelle Höhepunkte.

36 talentierte Künstlerinnen und Künstler

Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sind Barbara Berger, Jens Brückmann, Anne Eßlinger, Christel Fahrig-Holm, Uschi Felix, Thorsten Frank, Karin Frommann, Gabriele Glas, Karin Göppert, Roswitha Gronemann, Astrid Hansen, Dorothea Helmeth, Christiane Köhne, Maria Kottwitz, Caroline C. Kreutzer, Vera Ludwig-Loster, Stefanie Lueck, Olga Manilov, Christa Maurer, Ulf Obermann-Löwenstein, Utaellamarie Peter, Hanne Plattner, Anna Pocher, Tanja Rittmann, Meggi Rochell, Kirsten Schankweiler, Miezi Mo Simões, Eva Specht, Kerstin Stechl, Margarete Stern, Martina Stürner, Klaudia Thiel, Saskia Thurner, Yvonne Wilken, Friedhelm Wolfrat und Manfred Zwar.

Christel Fahrig Holm, Museumsnacht

Verschiedene Stile vereinen sich bei der Ausstellung unter einem Motto.

[KUN:ST] INTERNATIONAL

Seit 2015 verfolgt der Kunstverein Kunst Stuttgart International e.V. – Kurzform [KUN:ST] INTERNATIONAL – seine Mission, Kunstausstellungen und Kunstprojekte professionell und international zu organisieren. Mit mehr als 400 Mitgliedern aus zwölf Ländern bietet er Kunstschaffenden überregionale und internationale Ausstellungsmöglichkeiten. In diesem Jahr stellt der Verein bereits zum dritten Mal in Folge in Schwetzingen aus.

Service

Ein Sommernachtstraum: KLASSIK TRIFFT MODERNE

Ausstellung des Vereins [KUN:ST] INTERNATIONAL

VERANSTALTUNGSORT

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Orangerie
68723 Schwetzingen

TERMIN

Donnerstag, 1. August bis Sonntag, 25. August 2024

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo bis So, Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr
am letzten Ausstellungstag bis 16.00 Uhr

EINTRITT

Der Ausstellungsbesuch ist im Eintritt zum Schlossgarten enthalten.

Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familien 20,00 €

Weitere Informationen

KONTAKT

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen