Bypass Repeated Content

Extraordinary gardens of European renown

Schwetzingen Palace

Thursday, 21 March 2019

Schwetzingen Palace | Exhibitions

Genau zum Frühlingsanfang am 21. März leuchtet der Obstgarten im Schlossgarten Schwetzingen in hellem Rosa. Die Kirschbäume bei der historischen Gartenmoschee in Schwetzingen öffnen dieses Jahr exakt zum kalendarischen Begin der freundlichen Jahreszeit ihre Blüten. Wer den aktuellen Blütenstand überprüfen will, kann dafür das Blühbarometer“ im Internet-Portal www.schloesser-und-gaerten.de benutzen: Es zeigt auf den aktuellen Bildern vom 21. März jetzt die Zierkirschen in Blüte. Diesen Online-Service bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg seit einigen Jahren: So fällt es allen Besucherinnen und Besuchern leicht, den perfekten Zeitpunkt für den Besuch der Kirschblüte im Schlossgarten Schwetzingen zu wählen.

NATUREREIGNIS IN HISTORISCHER UMGEBUNG

 

Wenn im Vorfrühling die Temperaturen steigen, schwellen im großen Obstgarten vor der Moschee die Blütenknospen der japanischen Zierkirschen. Die Blüte der zierlichen Bäumchen im Schlossgarten Schwetzingen ist ein absoluter Frühlingshöhepunkt. Die milden Temperaturen in diesem Jahr sorgen dafür, dass es exakt passend zum kalendarischen Frühlingsanfang losgehen kann. Nach und nach verwandelt sich jetzt der Zierkirschengarten rings um die Schwetzinger Gartenmoschee in ein rosa-weißes Meer von Kirschblüten. Der Eindruck ist überwältigend und zieht jedes Jahr viele Besucherinnen und Besucher in seinen Bann. 

 

MIT DEM BLÜHBAROMETER AUF DEM NEUESTEN STAND


Schon seit einigen Jahren stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg immer, wenn sich die erste Veränderung an den Kirschenknospen zeigen, das „Blühbarometer“ online. Damit kann der Fortschritt der Blüte verfolgt werden und Kirschblüten-Fans und Fotoliebhaber wissen genau, wann der optimale Zeitpunkt für einen Besuch ist. Anfangs wird jeweils etwa wöchentlich eine aktuelle Aufnahme eingestellt; in der Hochzeit der Blüte wechseln die Bilder täglich, die über den Blütenfortschritt informieren. Und dann wird die Seite mit den aktuellen Kirschblütenbildern zur meistgeklickten Adresse des großen Internetportals. Zu finden ist das „Blühbarometer“ unter www.schloss-schwetzingen.de, weiter mit „Aktuelles“. 

 

EIGENE BILDER AUF FACEBOOK POSTEN

 

So kurz die Zierkirsche blüht, so überschäumend reich ist ihre Blüte. Die Bäumchen im Schwetzinger Schlossgarten sind daher ein äußerst beliebtes Fotomotiv. Damit sich auch die Daheimgebliebenen am rosa Blütenmeer erfreuen können, laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg alle Besucherinnen und Besucher dazu ein, ihre Fotos auf der Facebook-Seite von Schloss Schwetzingen zu posten.

 

Öffnungszeiten Schlossgarten

Bis 24. März: Täglich 9 bis 17 Uhr, letzter Einlass 16.30 Uhr

Ab 25. März: Täglich 9 bis 20 Uhr, letzter Einlass 19.30 Uhr

 

Download and images

Kirschbaum im Frühling

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Astrid Bosse

technical data

JPG, 3648x2736 Pxl, 1 dpi, 2.12 MB