Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


43 Treffer
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 29. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

BIG-BAND-KONZERT AM 4. JUNI

Hochkarätige Musikevents sind im Schlossgarten Schwetzingen gerne gesehen und begeistern die Gäste der kurfürstlichen Sommerresidenz. Ein weiteres Highlight können die Besucher am Pfingstsonntag um 14 Uhr erleben: Die Rhine River Bigband swingt in der Allee vor dem Nordzirkel.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 18. Mai 2017 | Allgemeines

BAUMARBEITEN AM 22. MAI

Die Untersuchung ergab bei einer Rosskastanie in der Zähringerstraße: Der Stamm ist von der Holzfäule so stark angegriffen, dass der Baum eine Gefährdung für den Verkehr darstellt. Per Ausnahmegenehmigung darf daher der Alleebaum am Rande des Schlossgartens am Montag gefällt werden.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 16. Mai 2017 | Führungen & Sonderführungen

PFINGSTFERIENPROGRAMM 2017

Die Pfingstferien halten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder bereit, die das Schloss und den Schlossgarten erkunden wollen: Sie können Hof-Detektiv spielen, erfahren, was die Bäume im Garten erzählen und einen Tag im kurfürstlichen Schloss verbringen. Auch in den anderen Schulferien des Jahres können Kinder das Schloss und den Schlossgarten mit ihrer ganzen Geschichte und in all ihrer Pracht kennenlernen.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 11. Mai 2017 | Allgemeines

ÜBERGANG ZUM SOMMERFLOR

Auch wenn am Sonntag Muttertag ist: Im Schlossgarten Schwetzingen bestimmen Witterung und Pflanzenwachstum das Aussehen. Aktuell sind die Broderiebeete im berühmten Kreisparterre leergeräumt. Pünktlich ab Montag müssen die Setzlinge für den Sommerflor ausgepflanzt werden. Daran arbeiten die Schlossgärtner derzeit.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 8. Mai 2017 | Allgemeines

LÄNGERE ÖFFNUNGSZEITEN AM DONNERSTAG

Nach über einjähriger Bauzeit konnten die historischen Schlossräume der Sommerresidenz der Kurfürsten im September 2016 wieder eröffnet werden und viele Besucher erleben das Schloss in seiner Schönheit. Jetzt erweitern die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Öffnungszeiten: Ab dem 25. Mai bis Ende September wird das Schlossmuseum jeden Donnerstag bis 20 Uhr seine Pforten geöffnet haben und Zusatzführungen in die Räume des 18. Jahrhunderts anbieten. Die Absicht: Das Erlebnis des Schwetzinger Schlosses soll auch noch nach einem Arbeitstag möglich sein – und es soll eine Gelegenheit geschaffen werden, um die besondere sommerliche Abendstimmung in der kurfürstlichen Sommerresidenz zu genießen.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 5. Mai 2017 | Allgemeines

Sanierung Gartenpavillon Schwetzingen

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat am Freitag (5. Mai) die derzeit laufen-den Arbeiten am Grünen Gartenpavillon vorgestellt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 2. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

PROGRAMM ZUM MUTTERTAG

Am 14. Mai ist Muttertag – ein idealer Tag für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Auch in diesem Jahr haben sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg einige besondere Angebote für diesen Tag ausgedacht. Im Schlossgarten Schwetzingen können die Mütter entspannt durch den Park flanieren. Währenddessen basteln die Kinder ein Muttertagsgeschenk.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 13. April 2017 | Ausstellungen

KINDERPROGRAMM IN DER HERKULES-AUSSTELLUNG

Vom antiken Superhelden inspiriert: Was das bedeuten kann, zeigt eine Ausstellung in der Orangerie des Schwetzinger Schlossgartens, die noch bis zum 23. April gezeigt wird. Und auch die Kinder können sich inspirieren lassen: „My Herkules“ heißt das Programm extra für Familien, das die Staatlichen Schlösser und Gärten jetzt letztmalig im Rahmen der Ausstellung anbieten. Nach dem Kennenlernen all der Götter im Lapidarium werden die Kinder zum Basteln und Malen angeregt – die letzte Gelegenheit dazu gibt es am Samstag, den 22. April um 14 Uhr.

Detailansicht