Musik im Park Brad Paisley

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Konzert & Theater
Termin: Sonntag, 31.07.2022, 19:30

Es war die Nachricht, auf die deutsche Country-Fans sehnsüchtig gewartet hatten: Brad Paisley kam im Rahmen seiner World Tour 2019 auch für ein Konzert nach Deutschland, das erste Mal überhaupt. Innerhalb weniger Tage nach der Ankündigung waren die Karten für das Berliner Tempodrom restlos ausverkauft.
2020 wollte er zu zwei weiteren Konzerten nach Deutschland kommen, eines davon in Schwetzingen, doch Corona machte ihm und seinen Fans einen Strich durch die Rechnung.

Nun klappt´s also doch mit Country Music at it´s Best in Schwetzingen.

Brad Paisley ist nicht nur ein meisterhafter Songwriter und Sänger, live wird außerdem deutlich, dass er vor allem auch ein hervorragender Gitarrist ist. Nachdem er bereits 2019 im Rahmen seiner Welttournee nach Deutschland kam und das Konzert schon nach wenigen Tagen restlos ausverkauft war, kommt er dieses Jahr nun erneut her und begeistert seine zahlreichen Fans am Freitag, 31. Juli, wenn er im Schlossgarten Schwetzingen ein Open-Air-Konzert spielt.

Service

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Kartenverkauf

Karten für dieses Konzert gibt es bei den Geschäftsstellen der Schwetzinger Zeitung, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online auf www.provinztour.de.
Ticket Hotline: 06 21 / 10 10 11

 

Preis

pro Person ab 69,90 €

Hinweis

Einlass ab 18.00 Uhr

Weitere Informationen unter Provintour und unter Musik im Park

Aus Sicherheitsgründen haben Kinder unter 6 Jahren auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 2Gplus-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises. Zusätzlich zum jeweiligen Nachweis muss ein amtliches Ausweisdokument im Original vorgelegt werden, um die Identität überprüfen zu können.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.