Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


87 Treffer

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 14. Januar 2022 | Allgemeines

Seit 1. Januar 2022: Neue Preise und Richtlinien für Film- und Fotoaufnahmen

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen sind beliebte Hintergrundmotive für Foto-, Film- und Fernsehaufnahmen. Zum 1. Januar 2022 passen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun die Richtlinien für das Fotografieren und Filmen rund um das einzigartige Ensemble an. Neu ist, dass künftig auch private Fotoshootings mit bis zu zehn Personen genehmigungs- und kostenpflichtig sind. Mit dem Jahreswechsel wurden darüber hinaus die Preise für die Jahreskarten erhöht. Mit dem Beginn der Sommersaison am 27. März folgen die Eintrittspreise für Einzelgäste.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 29. Dezember 2021 | Allgemeines

Gegen den Klimawandel: Innovative Maßnahmen zum Erhalt des Schlossgartens

Trüffel, Feldsalat und Buchensetzlinge: Im Schlossgarten Schwetzingen begegnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg dem Klimawandel und seinen Auswirkungen seit einigen Jahren mit ungewöhnlichen Maßnahmen. Eingebunden in deutschlandweite Forschungsprojekte und Expertennetzwerke in ganz Europa, geht der Bereich „Historische Gärten“ gemeinsam mit dem Team der Schlossgärtnerei Schwetzingen neue Wege, um das 72 Hektar große Gartendenkmal und das historische Gesamtbild langfristig zu erhalten.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 28. Dezember 2021 | Allgemeines

„Exotik ‒ Faszination & Fantasie“: ein einzigartiges Themenjahr im Rückblick

Mit der aktuellen Sonderausstellung „Kakao und Schokolade“ im Schloss Bruchsal findet ein spannendes wie facettenreiches Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg seinen Ausklang: Von den weitreichenden Handelsbeziehungen der Kelten auf der Heuneburg ‒ Stadt Pyrene bis zur modernen Kunst der Sammlung Domnick reichte die Bandbreite der Aspekte in den Monumenten, die am Themenjahr „Exotik. Faszination & Fantasie“ beteiligt waren. Auch die Schattenseite des Themas wurde beleuchtet: die „Fremden bei Hofe“, deren Biografien in den kommenden Jahren wissenschaftlich aufgearbeitet werden.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 28. Dezember 2021 | Allgemeines

Jahresaktion „Souvenirs“: Gewinnerbild mit Motiv aus dem Schlossgarten Schwetzingen

Mit der Fotoaktion „Souvenirs“ machten sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in diesem Jahr auf die Suche nach persönlichen Erinnerungen in den Monumenten von 1950 bis 2000. Nun wurde das Siegerbild gekürt: Die Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt Mutter und Tochter, Tante und Cousin auf dem Rand des Arionbrunnens im Schlossgarten Schwetzingen sitzend.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 10. Dezember 2021 | Allgemeines

Schlosscard 2022 als ideales Weihnachtsgeschenk für Kulturinteressierte

Die Schlosscard öffnet die Türen der Schlösser und Klöster in Baden-Württemberg. Sie eignet sich als attraktives Weihnachtsgeschenk, das lange Freude bereitet. Denn ab dem ersten Eintritt ist die Schlosscard für ein Jahr gültig – Zeit genug, um die schönsten Schlösser, Klöster, Burgen, Ruinen und Gärten in Baden-Württemberg zu besuchen. Im Ticketheft enthalten sind 26 Eintrittskarten zum Preis von 26 Euro. Damit können 26 bedeutende Kulturdenkmale jeweils von einer Person einmal besucht werden.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 30. November 2021 | Allgemeines

Digitale Bescherung in den Schlössern: Online-Adventskalender mit Gewinnspiel

Am 1. Dezember ist es wieder soweit: Auf ihrem Internetportal www.schloesser-und-gaerten.de bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg einen Online-Adventskalender mit Gewinnspiel: Es gilt Rätselfragen zu 24 Schlössern, Gärten, Burgen, Klöstern und Kleinoden richtig zu beantworten. Zu gewinnen gibt es Schlosscards, Überraschungspakete – und eine persönliche Führung mit Michael Hörrmann, dem Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 24. November 2021 | Führungen & Sonderführungen

„Puder, Pomade und Parfum“ ‒ Sonderführung am Sonntag

Bereits im 18. Jahrhundert spielte das Aussehen eine große Rolle. Am kommenden Sonntag um 14 Uhr wird das Schönheitsideal der damaligen Zeit im Rahmen der Sonderführung „Puder, Pomade und Parfum“ im Schlossmuseum mit den Gästen erkundet. Für die Führung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06221 65888-0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 15. November 2021 | Allgemeines

Buchensetzlinge aus Katalonien für den Schlossgarten

Ein europäisches Netzwerk für den Schlossgarten Schwetzingen: Am Montag konnte Barbara Saebel, Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Denkmalschutz und Kulturerbe, gemeinsam mit Marie Kapretz, der Leiterin der Vertretung Kataloniens in Deutschland, Buchensetzlinge aus den Pyrenäen in der Baumschule der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Rande des Schlossgartens setzen. Der symbolische Akt ist ein Signal: Es braucht europaweite Zusammenarbeit, um den Folgen des Klimawandels zu begegnen.

Detailansicht