Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


119 Treffer

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 28. Juni 2022 | Führungen & Sonderführungen

Zwei Sonderführungen im Schlossgarten: Leidenschaft für den Garten als Kunstwerk

Während der Sommermonate ist die Schönheit der Gartenbaukunst besonders gut sichtbar. Die Blumen stehen in voller Blüte, die Bauwerke und Skulpturen erhalten im Sonnenlicht einen besonderen Reiz. Am Sonntag, den 3. Juli laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein, den Schlossgarten bei zwei besonderen Führungen zu genießen. Um 12.00 Uhr widmet sich der Rundgang „Aufgeblüht“ dem höfischen Leben im Garten. Am gleichen Tag um 14.30 Uhr sehen die Gäste „Ein Spiegelbild der Leidenschaft“ im Lustgarten des Kurfürsten Carl Theodor. Eine telefonische Anmeldung für beide Veranstaltungen ist unter +49(0)62 21.6 58 88 0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 27. Juni 2022 | Allgemeines

4. Juli 1772: Vor 250 Jahren wurde das Badhaus im Schlossgarten vollendet

Das Badhaus im Schwetzinger Schlossgarten wird zu Recht als kostbares Meisterwerk bezeichnet. Vor genau 250 Jahren, am 4. Juli 1772, wurde es fertiggestellt. Es diente als Rückzugsdomizil des kunstsinnigen Kurfürsten. Hier konnte er sich ungestört seiner Liebe zu Musik und Literatur widmen. Im Themenjahr „Liebe, Lust, Leidenschaft“ der Staatlichen Schlösser und Gärten können Besucherinnen und Besucher des Schlossgartens das kleine Lusthaus Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr kennenlernen.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 24. Juni 2022 | Allgemeines

1. Juli 1680: Der Verfasser des berühmtesten barocken Gartentraktates, Antoine-Joseph Dezallier d’Argenville, wird geboren

Der französische Gelehrte und Verfasser wissenschaftlicher Schriften Antoine-Joseph Dezallier d’Argenville fasste 1709 in einem Buch Anleitungen zum Anlegen von Gärten zusammen. Dieses fand in ganz Europa Anklang und wurde reichlich in die Praxis umgesetzt. Auch die Gestaltung des Schlossgartens von Schwetzingen – ein Meisterwerk der Gartenkunst – geht auf Anregungen seiner Gartentheorie zurück. Am 1. Juli 1680 wurde Dezallier d’Argenville in Paris geboren.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 21. Juni 2022 | Sonstige Veranstaltungen

Sommernacht im Schlossgarten: Lichterfest am 23. Juli

Zum „Lichterfest“ in einem prächtig illuminierten Schlossgarten laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Besucherinnen und Besucher ein. 2021 musste coronabedingt das traditionell alle zwei Jahre stattfindende Lichterfest Schwetzingen ausfallen. Dieses Jahr wird es am 23. Juli nachgeholt. Die Veranstalter gaben nun auf einem Pressetermin das Programm bekannt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 20. Juni 2022 | Sonstige Veranstaltungen

Open-Air-Operngala mit Feuerwerk

Im Schwetzinger Schlossgarten endet am 25. Juni mit einer festlichen Operngala unter freiem Himmel und einem großen Synchronfeuerwerk im Finale der diesjährige Mozartsommer. Zum Abschlusskonzert treten Solistinnen und Solisten sowie Orchester des Nationaltheaters Mannheim auf.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 19. Juni 2022 | Allgemeines

Nachhaltigkeit im 18. Jahrhundert: Energien vom Barock bis heute

Vieles, das heute als nachhaltig gilt, war zu Zeiten von Kurfürst Carl Theodor eine Notwendigkeit. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden am Sonntag, 26. Juni um 14.30 Uhr ein, „Des Kurfürsten ökologischen Fußabdruck“ in einer besonderen Führung zu verfolgen. Eine telefonische Anmeldung für die Führung ist unter +49(0)62 21.6 58 88 0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 10. Juni 2022 | Sonstige Veranstaltungen

Der Schlosserlebnistag mit prallem Programm in Schwetzingen

Am Sonntag, 19. Juni öffnen Schloss und Schlossgarten Schwetzingen ihre Tore zum „Schlosserlebnistag“. Führungen in die Welt des 18. und 19. Jahrhunderts, besondere Rundgänge, eine Jubiläumsausstellung in der Orangerie und Klänge im Schlossgarten laden Kinder und Erwachsene zu einem fröhlichen Tag und gemeinsamen Erlebnissen ein. Für die Führungen ist jeweils eine telefonische Anmeldung unter 0 62 02.81 472 erforderlich

Detailansicht
Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | Barockschloss Mannheim | Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren | Kloster und Schloss Bebenhausen | und weitere

Donnerstag, 9. Juni 2022 | Allgemeines

„German Brand Award“ geht an Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Die Gewinner des „German Brand Award 2022“ stehen fest: Bereits zum 5. Mal gewinnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, der größte Kulturtourismusanbieter im deutschen Südwesten, die begehrte Marketing-Trophäe in der Kategorie „Excellent Brands - Culture & Concerts“.