Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


44 Treffer

Barockschloss Mannheim | Schloss Bruchsal | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss Favorite Rastatt | und weitere

Freitag, 5. Juli 2024 | Ausstellungen

„Residieren, Restaurieren, Recyceln“ – Ausstellung der Staatlichen Schlösser und Gärten zeigt nachhaltige Ideen aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Nachhaltigkeit hat für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hohe Priorität: In einem gemeinsamen Projekt zeigen die Volontärinnen und Volontäre der Schlösserverwaltung verschiedene Beispiele und Ansätze des nachhaltigen Handelns aus neun Monumenten des Landes. Am 4. Juli haben Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und Patricia Alberth, Geschäftsführerin der Staatlichen Schlösser und Gärten die Ausstellung „Residieren, Restaurieren, Recyceln“ im Schloss Bruchsal eröffnet.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 13. Juni 2024 | Sonstige Veranstaltungen

Serenade im Schlossgarten: Musik der Mannheimer Schule aus Carl Theodors Zeit

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden zum Konzert: Am Mittwoch, 19. Juni, um 19.00 Uhr erklingt eine Serenade im malerischen Naturtheater vor dem Apollotempel im Schlossgarten Schwetzingen. Die Abendveranstaltung kombiniert die Musik aus der Zeit Carl Theodors mit einem einführenden Vortrag von Dr. Ralf Wagner, Konservator bei den Staatlichen Schlössern und Gärten. Bei Regen findet die Veranstaltung im Mozartsaal statt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 7. Juni 2024 | Ausstellungen

„Herren heute“: Neue Ausstellung zeigt Carl Theodor im modernen Männerbild

Anlässlich des 300. Geburtstags von Kurfürst Carl Theodor wird es kunstvoll-modern in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen: Von Freitag, 7. Juni, bis Sonntag, 7. Juli, lädt der Kunstverein Schwetzingen e. V. alle Interessierten zur Ausstellung „Herren heute – 300 Jahre Carl Theodor“ in die Orangerie im Schlossgarten Schwetzingen ein. Zu sehen sind Kunstwerke, die die Darstellung des Kurfürsten im Sinne des heutigen Männerbildes neu interpretieren.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 6. Juni 2024 | Allgemeines

Historischer Schlossgarten im Kampf gegen die Folgen des Klimawandels

Im Schlossgarten Schwetzingen zeigen sich die Folgen des Klimawandels immer deutlicher. Bei einem Pressetermin präsentierten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die aktuelle Bedrohungssituation vor Ort. Die Dynamik der Schadphänomene stellt vor immer neue Herausforderungen – die Fachleute weiten die bereits getroffenen Maßnahmen aus und stoßen Initiativen an.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 31. Mai 2024 | Sonstige Veranstaltungen

Swing, Jazz und gute Laune: Picknick-Konzert mit der Rhine River Bigband

Auch in diesem Jahr können sich die Besucherinnen und Besucher von Schloss und Schlossgarten Schwetzingen wieder auf ein musikalisches Highlight freuen. Am Sonntag, 9. Juni, spielt die Rhine River Bigband um 15.00 Uhr im Seepferdgarten. Das Konzert kostet nur den regulären Garteneintritt; für Jahreskarteninhabende ist es kostenfrei. Am besten lässt sich die jazzige Musik bei einem mitgebrachten Picknick genießen.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 22. Mai 2024 | Führungen & Sonderführungen

Rendezvous im Garten: Aktionstage für alle Sinne im Schlossgarten Schwetzingen

Von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, feiern Parks und Gärten in ganz Europa wieder das beliebte „Rendezvous im Garten“. Zum Aktionswochenende laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg dazu ein, Schloss und Schlossgarten Schwetzingen unter dem diesjährigen Motto „Mit fünf Sinnen im Garten“ neu zu entdecken. Bei drei Sonderführungen können die Besucherinnen und Besucher in die sinnliche Vielfalt des Schlossgartens eintauchen.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 17. Mai 2024 | Allgemeines

Sicherungsmaßnahmen im Schlossgarten: vorübergehende Schließung von Teilbereichen

Im Schlossgarten Schwetzingen zeigt sich der Klimawandel immer deutlicher. Die dramatischen Folgen der in den letzten Jahren immer häufiger auftretenden klimawandelbedingten Extremereignisse wie Hitze- und Trockenperioden ergeben sich teilweise erst Jahre später. So besteht auch derzeit wieder eine erhöhte Gefahr, dass Äste herabfallen oder Bäume umstürzen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben daher Maßnahmen ergriffen, um die Besucherinnen und Besucher zu schützen. Teile des Schlossgartens sind vorübergehend gesperrt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Grabkapelle auf dem Württemberg | Kloster Maulbronn | und weitere

Montag, 13. Mai 2024 | Sonstige Veranstaltungen

Es summt und brummt in den Monumenten: zahlreiche Aktionen zum Weltbienentag

Anlässlich des Weltbienentags stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Sonntag, 19. Mai, und am Pfingstmontag, 20. Mai, in fünf Monumenten die emsigen schwarz-gelben Helferinnen in den Mittelpunkt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet an der Grabkapelle auf dem Württemberg, in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, in Schloss und Schlossgarten Weikersheim, in Kloster Maulbronn sowie in Schloss Bruchsal ein buntes Programm rund um die fleißigen Insekten. Das vollständige Angebot finden Interessierte auf www.schloesser-und-gaerten.de.

Detailansicht