Wir berichten über uns Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


85 Treffer

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 26. September 2021 | Führungen & Sonderführungen

Zwei Putzfrauen fegen durch den Schlossgarten ‒ Sonderführung am Sonntag

Die Gäste gehen bei der Sonderführung „Die Theres’ und d’Frau Schäufele“ so manchem Geheimnis auf den Grund – dabei wird der Schlossgarten erkundet. Für die Führung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06221 65888-0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 19. September 2021 | Führungen & Sonderführungen

Des Kurfürsten ökologischer Fußabdruck und Steine für die Ewigkeit: Sonderführungen im Garten

Bei zwei Sonderführungen am kommenden Wochenende lernen die Gäste den kurfürstlichen Schlossgarten aus verschiedenen Perspektiven kennen: Beim Rundgang mit dem Thema „Luxus früher und heute?“ am Samstag, den 25. September um 16:00 Uhr erfahren die Gäste einiges über den Lebensstil des Kurfürsten. Die Führung „Steine für die Ewigkeit?“ am 26. September um 14:30 Uhr verfolgt die Spuren der besonderen Steinarten im Garten. Für beide Sonderführungen ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06221 65888-0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 16. September 2021 | Führungen & Sonderführungen

„Dunkel war’s…“. Mondscheinführung durch den Schlossgarten

In einem ganz anderen Licht können Besucherinnen und Besucher den Schlossgarten Schwetzingen bei der Sonderführung „Dunkel war‘s, der Mond schien helle …“ erleben. Bei dem Rundgang am Dienstag, den 21. September um 20 Uhr tauchen die Gäste in den Zauber des nächtlichen Gartens ein. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 062 21. 6 58 88-0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 14. September 2021 | Führungen & Sonderführungen

Gartenerhaltung im Wandel der Zeit und Tod im Tulpenbeet: Sonderführungen am Wochenende

Bei dem Rundgang „Pflanzenkohle, Sämlinge und neue Gehölze“ im Rahmen des Führungsprogramms zum Thema Nachhaltigkeit am Samstag, den 18. September um 16 Uhr begeben sich die Besucherinnen und Besucher auf die Spuren der Erhaltung des Schwetzinger Schlossgartens. Bei der Sonderführung „Tod im Tulpenbeet“ am Sonntag, den 19. September um 14.30 Uhr gehen die Gäste einem Mordkomplott auf den Grund. Ist vielleicht einer von ihnen darin verwickelt? Für beide Führungen ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 062 21. 6 58 88 – 0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 12. September 2021 | Allgemeines

Exotische Pflanze aufs Papier gebracht: Workshop am 18. September

Viele exotische Pflanzen – das bietet der Schlossgarten Schwetzingen. Eine von ihnen ist der Ginkgobaum, der vor 200 Jahren aus Japan in die europäischen Gärten kam. Am Samstag, den 18. September um 14.30 Uhr kann man sich bei einem Sommermalkurs im Schlossgarten von seinen Blättern inspirieren lassen. Der Workshop mit der Künstlerin Eva Clemens findet im Rahmen des Themenjahrs 2021 der Staatlichen Schlösser und Gärten „Exotik. Faszination und Fantasie“ statt. Wegen der beschränkten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung über das Service-Center unter der Telefonnummer 062 21. 6 58 88 – 0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 10. September 2021 | Führungen & Sonderführungen

Meditativer Spaziergang im Schlossgarten: Sonderführung am Mittwoch

Eines der wichtigen Themen der Staatlichen Schlösser und Gärten, die Nachhaltigkeit, wird in diesem Sommer im Rahmen von Sonderführungen aufgegriffen. Bei dem Rundgang „Gartenbaden – mit allen Sinnen die Natur erleben“ am 15. September um 18 Uhr wird der Schwetzinger Schlossgarten auf ganz besondere Weise erkundet. Die Gäste des meditativen Spaziergangs entspannen in der Natur und lauschen deren Klängen. Für diese Führung im Rahmen des Schwerpunktthemas Nachhaltigkeit ist eine telefonische Anmeldung unter 062 21. 6 58 88-0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 8. September 2021 | Allgemeines

Ein Fest für die Sinne: Whisky-Tasting im spätsommerlichen Schlossgarten

Feine Whisky-Sorten probieren im spätsommerlichen Garten von Schloss Schwetzingen: Diese Gelegenheit können die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun wieder den Gästen der beliebten „Whisky-Spring“-Messe vom 17. bis 19. September bieten. Bereits zum siebten Mal präsentieren rund 40 Abfüller, Erzeuger und Händler Kostproben im stilvollen Ambiente des Schlossgartens. Diesmal wird „Whisky-Spring“ als Open-Air-Veranstaltung auf dem Festgelände des Gartens stattfinden. Damit der Abstand unter den Gästen eingehalten werden kann, werden die drei Öffnungstage in Zeitfenster à 500 Personen aufgeteilt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 6. September 2021 | Allgemeines

Heute öffnete das Schlossmuseum nach anderthalb Jahren wieder seine Tore

Heute konnte Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, die Tore des Schlosses feierlich öffnen: Nach einer fast anderthalbjährigen Schließung startete um 12 Uhr die erste Führung im Schlossmuseum, bei der die Besucherinnen und Besucher die historischen Schlossräume der kurfürstlichen Sommerresidenz entdecken können.

Detailansicht