UNTERWEGS MIT MADAME DE PIGAGEEIN BERÜHMTER ARCHITEKT IN SCHWETZINGEN

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Veranstaltung mit: Dr. Birgit Maul
Termin: Samstag, 22.07.2023, 17:00
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Der Schlossgarten gilt als Meisterwerk europäischer Gartenkunst. Daran hat Nicolas de Pigage, der Architekt des Kurfürsten, einen entscheidenden Anteil. Anlässlich seines 300. Geburtstags nimmt seine Ehefrau, Cordula de Pigage, die Gäste mit auf eine Zeitreise: Sie weiß Bescheid über die vielen Bauwerke und Figuren. Natürlich erinnert sie sich auch an die Aufführungen im Naturtheater und an die prächtigen Feste im Schlossgarten.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 22. Juli 2023 | 17:00 Uhr
Samstag, 9. September 2023 | 17:00 Uhr

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-schwetzingen.com

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlossterasse

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen 

Preis

Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 6,50 €
Familien 32,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 234,00 €, jede weitere Person 11,70 €.
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 11,70 €.
Auch in englischer Sprache buchbar.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.