Mozarts schönste Arien open Air am Minerva-TempelIn Carl Theodors Garten

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Konzert & Theater
Termin: Freitag, 26.07.2024, 19:30

„Einen derart idyllischen, von geradezu kurfürstlich dichtem Grün gerahmten Musen-Fleck findet man selbst im weitläufigen Schwetzinger Schlossgarten nicht allzu oft.“ Gemeint ist der Minerva-Tempel, an dem im vergangenen Jahr das Nerida Quartett Auszüge aus Mozarts „Gärtnerin aus Liebe“ zum Besten gab und nicht nur ein großes Publikum, sondern augenscheinlich auch die Kritik begeistert hat. Im Jahr des 300. Geburtstags des Kurfürsten Carl Theodor nimmt die Mozartgesellschaft die Kombination von Minerva und den Nereiden gerne wieder auf. Das Quartett um Violinistin Saskia Niehl präsentiert in diesem Jahr die schönsten Arien Mozarts und lädt sich einen ganz besonderen Gast ein: Nikolaus Friedrich wird mit seiner Klarinette den Arien ihre Stimme geben. Bearbeitet werden die Werke für Streicher und Klarinette von Benjamin Helmer.

Service

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Kartenverkauf

Der Vorverkauf startet Ende April bei der Mozartgesellschaft Schwetzingen www.mozartgesellschaft-schwetzingen.de.

Hinweis

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Mozartsaal statt.