IM SCHWETZINGER SCHLOSS WURDE WELTLITERATUR GESCHRIEBEN Voltaires Candide oder der Optimismus

Symbol für Lesungen und Vorträge
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Lesung & Vortrag
Veranstaltung mit: Herr Prof. Walch
Termin: Donnerstag, 21.03.2019, 18:30
Dauer: 21. März 2019

Vom 20. Januar bis zum 22. April 2019 wird im Lapidarium von Schloss Schwetzingen eine Ausstellung mit Illustrationen zu Voltaires Werk „Candide“ gezeigt. Das Besondere daran ist, dass Voltaire bereits 1758 mit einem Entwurf der Novelle am Schwetzinger Hof residierte.

Service

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Information und Anmeldung

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-schwetzingen.com

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlossterrasse

Dauer

1,5 bis 2 Stunden.

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen 

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.