Bypass Repeated Content

Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, Schlossgarten; Foto: Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH, Anja Stangl
Radtour von Mannheim nach Schwetzingen

Im Pedaltritt

von Residenz zu Residenz

Vom Winter in den Sommer: Wer sich von Schloss Mannheim zum Schwetzinger Schlossgarten aufmacht, kann die Eindrücke der kurfürstlichen Winterresidenz im Barockgarten der Sommerresidenz verarbeiten. Am schönsten gelangt man per Rad von Schloss zu Schloss.

Barockschloss Mannheim, Außenansicht; Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Andrea Rachele

Monumentale Schlossanlage.

Start am Barockschloss Mannheim

Bei dieser Radtour zählen Ziel und Start gleich viel: Schloss Mannheim gehört mit seinem riesigen Ehrenhof, einer Schaufront von über 400 Metern Länge und einer umbauten Fläche von sechs Hektar zu den größten Barockschlössern Europas. Die Kurfürsten von der Pfalz haben sich hier ihre barocke Residenz gebaut – zusammen mit der Mannheimer Planstadt ein machtvolles Zeichen. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts brachte Großherzogin Stéphanie von Baden kaiserlichen Wohnstil aus Paris mit.

 

 

Rund 20 Kilometer liegen zwischen den Jahreszeiten

Lust auf Bewegung? Die 20 Kilometer lange Radtour beginnt am Schloss Mannheim, führt durch die Innenstadt-Quadrate zur Kurpfalzbrücke und auf dem Neckartal-Weg autofrei zur Zwischenstation Seckenheim. Nach einem Anstieg biegt die Route rechts auf den Rheintal-Weg. Vorbei an der Pferderennbahn geht’s durch den Unteren Dossenwald, an der Kreuzung links und dann über die Bundesstraße. Jenseits der Bahngleise gelangt man über die Alteichwaldsiedlung direkt zum Schwetzinger Schloss.

Fahrradweg; Foto: Pixabay, gemeinfrei
Fahrradweg; Foto: Pixabay, gemeinfrei

Aufatmen im erholsamen Schlossgarten

Vor dem ersten Schritt in den Schwetzinger Schlossgarten heißt es: runter vom Rad! Die weitläufige Gartenanlage, die den geometrischen Stil mit dem landschaftlichen Stil vereint, lädt zum Flanieren und Genießen ein. So weit der Blick vom atemberaubend weiten Kreisparterre hinter dem Schloss auch reicht: Die Besucher ahnen kaum, was es hier zu entdecken gibt – die Gartenmoschee, das Heckentheater und sogar das Ende der Welt.

37 Schwetzingen aussen ehrenhof foto ssg uschi wetzel 2013 IMG 3098 3 1360x600

Fürstliche Stärkung im Schlossrestaurant

Höchste Zeit für eine Stärkung, und die darf an einem so fürstlichen Ort ruhig im eleganten Ambiente des Schlossrestaurants stattfinden. Die Gastronomie ist im nördlichen Zirkelbau untergebracht, wo in früherer Zeit der Hofstaat seine Feste feierte. Hier befindet sich auch das älteste erhaltene Rangtheater Europas, von Nicolas de Pigage im Rokoko-Stil erbaut. 

Service

Radtour

Vom
Barockschloss Mannheim
Bismarckstraße, Schloss Mittelbau
68161 Mannheim

Bis zum
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Strecke

ca. 20 Kilometer

Kontakt und weitere Informationen

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Hinweis

Das Radfahren im Schlossgarten von Schloss Schwetzingen ist nicht gestattet.
Im Ehrenhof von Schloss Schwetzingen sind Fahrradständer vorhanden.
Ladestationen für E-Bikes gibt es im Durchgang zum Schlossgarten.
Persönliche Gegenstände können in den Schließfächern im Besucherzentrum aufbewahrt werden.