Mittwoch, 8. September 2021

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Allgemeines Ein Fest für die Sinne: Whisky-Tasting im spätsommerlichen Schlossgarten

Feine Whisky-Sorten probieren im spätsommerlichen Garten von Schloss Schwetzingen: Diese Gelegenheit können die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun wieder den Gästen der beliebten „Whisky-Spring“-Messe vom 17. bis 19. September bieten. Bereits zum siebten Mal präsentieren rund 40 Abfüller, Erzeuger und Händler Kostproben im stilvollen Ambiente des Schlossgartens. Diesmal wird „Whisky-Spring“ als Open-Air-Veranstaltung auf dem Festgelände des Gartens stattfinden. Damit der Abstand unter den Gästen eingehalten werden kann, werden die drei Öffnungstage in Zeitfenster à 500 Personen aufgeteilt.

WHISKY-SPRING DIESMAL ALS OPEN AIR

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg setzen schon lange in ihren Monumenten auf die Verbindung von „Genuss und Geschichte“. Dieses Motto steht über vielen Sonderführungen und Veranstaltungen, bei denen die Besucher in den Schlössern und Klöstern regionalen Wein probieren oder Gebäck aus fürstlicher Tradition kennenlernen. In Schloss Schwetzingen hat der Publikumserfolg der „Whisky-Spring“ gezeigt, wie gut diese Verbindung funktioniert: Nachdem die beliebte Messe im Februar wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, kann sie nun unter den aktuellen Regeln stattfinden: Bereits zum siebten Mal werden die Messe-Gäste eingeladen – diesmal auf die Festwiese im Schlossgarten. Von Freitag 17 Uhr bis Sonntag 15 Uhr können Zeitfenster gebucht werden, damit die Abstandsregeln eingehalten werden.

 

IDEALES AMBIENTE FÜR DEN GENUSS
Die „Blumenwiese“ neben dem barocken Schloss der Kurfürsten bietet Genießern und Händlern vom 17. bis zum 19. September den spätsommerlichen Rahmen für die hochprozentigen Verkostungen. Stilvoll werden die Stände der Ausstellerinnen und Aussteller dort als Zeltstadt aufgebaut werden. Sie sind als Abfüller, Erzeuger und Händler allesamt Experten auf ihrem Gebiet. Whiskyfreunde finden nicht nur Blends und Single Malts aus Schottland und Irland, sondern überraschen mit Tropfen aus der Region, den österreichischen Bergen oder der Schwäbischen Alb. Mit 1.200 verschiedenen Abfüllungen des edlen Getränks ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

EINLADUNG ZUM RAHMENPROGRAMM UND GARTENGENUSS

Neben der Zeltstadt öffnet auf der großen Wiese ein Biergarten mit Ausschank verschiedenster Getränke. Um das leibliche Wohl der Gäste kümmern sich mehrere Foodtrucks. Zu einem Spaziergang lädt der Schlossgarten ein: Im Anschluss an die Festwiese erstreckt sich das ornamentale Kreisparterre im französischen Stil. Die weiter entfernten Areale sind als Landschaftsgärten im englischen Stil angelegt. Die Schönheit und Harmonie des historischen Schlossgartens sorgt für das Renommee der kurfürstlichen Sommerresidenz weit über die Landesgrenzen hinaus. Jetzt im Spätsommer bietet sich die Gelegenheit zu besonders stimmungsvollen Spaziergängen im noch stillen Garten – eine perfekte Ergänzung zu den Whisky-Proben.

 

SERVICE

7. WHISKY-SPRING
Whisky-Messe mit Verkauf

VERANSTALTUNGSORT
Schlossgarten Schwetzingen, Festwiese

Open-Air-Gelände, 68723 Schwetzingen 

TERMIN
Freitag, 17. bis Sonntag, 19. September 2021

ÖFFNUNGSZEITEN
Slot 1: Freitag 17.00 bis 22.00 Uhr

Slot 2: Samstag 11.00 bis 15.00 Uhr

Slot 3: Samstag 16.00 bis 20:00 Uhr

Slot 4: Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr

Slot 5: Sonntag 15:00 bis 18:00 Uhr

 

Bitte beachten: Einlass zur Messe erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Aus Jugendschutzgründen sind auch keine Kleinkinder oder Säuglinge zugelassen.

 

EINTRITT

Slot 1 (Freitag) 12,00 €

Slot 2 bis 5 (Samstag & Sonntag ) 10,00 €

 

TICKETS UNTER

shop.whisky-spring.de/eintrittskarten

 

Weitere Informationen: www.whisky-spring.de

 

Kontakt

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Schloss Mittelbau

68723 Schwetzingen

Besucherzentrum Schlosskasse

Telefon +49(0)62 02.12 88 28

info@schloss-schwetzingen.de

Download und Bilder