Bypass Repeated Content

Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Schloss Schwetzingen, Stadtseite; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl
Musikgenuss für jeden Geschmack

Konzertsaison 2019

Im barocken Ambiente von Schloss und Schlossgarten lassen sich musikalische Höhepunkte besonders genießen. 2019 stehen Konzerte verschiedenster Musikrichtungen auf dem Programm.

Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim bei einem Auftritt; Foto: Mozartgesellschaft Schwetzingen

Das Mozartfest in Schwetzingen.

SCHWETZINGER MOZARTFEST

Bereits zum 44. Mal lädt die Mozartgesellschaft Schwetzingen zum Mozartfest ein. Dieses Jahr werden die Konzerte nicht nur Wolfgang Amadeus Mozart gewidmet, der den Hof drei Mal besuchte, sondern auch seinem Vater Leopold Mozart, zum Anlass seines 300. Geburtstags. Im September und Oktober findet an verschiedenen Schauplätzen im Schloss Schwetzingen ein vielfältiges Programm rund um Wolfgang Amadeus Mozart und die Musik seiner Zeit statt.

Außergewöhnliches Programm in der Stadt und im Schloss Schwetzingen.

Musikhistorischer Rundgang und Kammerkonzert

Am Mittwoch, 23. Oktober um 16.15 findet ein musikhistorischer Stadtrundgang statt und anschließend um 18.00 Uhr erklingt Kammermusik von Meistern der Mannheimer Schule im Mozartsaal. Nicht nur der Ort ist historisch bei diesem Kammerkonzert: Die fünf Musiker spielen Werke von Ignaz Holzbauer, Christian Cannabich, Ludwig August Lebrun und Wilhelm Cramer nach Originalvorlagen der Mannheimer Schule.

Winter in Schwetzingen – Das Barockfest

Ein weiterer musikalischer Höhepunkt ist das Barockfest „Winter in Schwetzingen", das vom Theater und vom Orchester der Stadt Heidelberg organisiert wird. Vom 1. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020 dreht sich hier alles um die deutsche Barockoper. Im Mittelpunkt steht Georg Caspar Schürmann, ein Komponist, dessen Wirken bisher eher wenig Beachtung geschenkt wurde. »Die getreue Alceste« ist eine von drei erhaltenen Opern Schürmanns und ist ein Juwel der deutschen Barockmusik, das dank des Engagements der Hamburger Dirigentin und Herausgeberin Ira Hochman nach 300 Jahren endlich wieder auf einer Opernbühne zu neuem Leben erweckt werden kann.

Service

MOZARTFEST

27. September bis 13. Oktober 2019

Weitere Informationen:
Mozartgesellschaft Schwetzingen

MUSIKHISTORISCHER RUNDGANG UND KONZERT

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Weitere Informationen:
Veranstaltungskalender von Schloss und Schlossgarten Schwetzingen


Winter in Schwetzingen

1. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020

Weitere Informationen, Programm und Tickets:
Winter in Schwetzingen