Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


50 Treffer
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 2. Juli 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG „ARBORETEN“ AM 14. JULI

Abseits von den üblichen Gartenwegen im Schlossgarten der kurfürstlichen Sommerresidenz verbergen sich zwei Schätze: das „Arborium Theodoricum“ – der Baumgarten des Kurfürsten Carl Theodors – und das „Arboretum“, eine forstbotanische Sammlung von Gehölzen. Tausende von Pflanzen aus der ganzen Welt gelangten in diesen Teil des Gartens, direkt hinter der Orangerie. Im Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ laden die Staatlichen Schlösser und Gärten ihre Besucher zu einem Gartenerlebnis mit Genuss ein: Die Reihe des ‚Rundgangs durch die Arboreten‘ wird fortgesetzt. Die Gäste erfahren Interessantes und Kurioses über Bäume – von der Bauernregel bis zur Medizin. Zum genussreichen Abschluss der Führung gibt es Hochprozentiges aus den Früchten der Bäume zu kosten: Maulbeerlikör oder Vogelbeerenschnaps. Der dritte Termin ist der 14. Juli, ein letztes Mal findet diese Führung am 11. August statt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 25. Juni 2018 | Feste & Märkte

INTERKULTURELLES FEST AM 30.6.

Am 30. Juni ist der Schlossgarten Schwetzingen der Schauplatz für das „Interkulturelle Fest“. Bereits zum dritten Mal versammeln sich Kulturinitiativen aus vielen Ländern, die in der Kurpfalz aktiv sind, bei diesem Sommerfest im Schlossgarten. Bei künstlerischen und sportlichen Vorführungen auf der Bühne des Open-Air-Geländes, gastronomischen Angeboten aus allen Erdteilen, einem reichen Kinderprogramm und freiem Eintritt werden am letzten Junisonntag viele Menschen im Schlossgarten erwartet.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 13. Juni 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG „ARBORETEN“ AM 23. JUNI

Abseits von den üblichen Gartenwegen im Schlossgarten der kurfürstlichen Sommerresidenz verbergen sich zwei Schätze: das „Arborium Theodoricum“ – der Baumgarten des Kurfürsten Carl Theodors – und das „Arboretum“, eine forstbotanische Sammlung von Gehölzen. Tausende von Pflanzen aus der ganzen Welt gelangten in diesen Teil des Gartens, direkt hinter der Orangerie. Im Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ laden die Staatlichen Schlösser und Gärten ihre Besucher zu einem Gartenerlebnis mit Genuss ein: Die Reihe des ‚Rundgangs durch die Arboreten‘ wird fortgesetzt. Die Gäste erfahren Interessantes und Kurioses über Bäume – von der Bauernregel bis zur Medizin. Zum genussreichen Abschluss der Führung gibt es Hochprozentiges aus den Früchten der Bäume zu kosten: Maulbeerlikör oder Vogelbeerenschnaps. Der zweite Termin ist der 23. Juni, weitere Führungen finden im Juli und August statt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 30. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

BIG-BAND-KONZERT AM 10. JUNI

Hochkarätige Musikevents sind im Schlossgarten Schwetzingen gerne gesehen und begeistern die Gäste der kurfürstlichen Sommerresidenz. Ein weiteres Highlight können die Besucher am 10. Juni um 11 Uhr erleben: Während die Rhine River Bigband im Seepferdchengarten swingt, dürfen die Besucher ein selbst mitgebrachtes Picknick genießen. Außerdem erhalten die Gäste bei Kostümierung im Stil des 17., 18. oder 19. Jahrhunderts freien Eintritt!

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 30. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Am 17. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag – dieses Jahr bereits zum achten Mal. Unter dem aktuellen Motto „Essen und Trinken“ öffnet sich ein ganzer Reigen von Veranstaltungen und ein buntes Programm für die ganze Familie. Auch Schloss Schwetzingen ist wieder beim Schlosserlebnistag dabei. Bei besonderen Führungen können die Gäste in das einstige Leben bei Hofe eintauchen. Sie können die Imkerin bei einem Rundgang durch den Schlossgarten begleiten und den Schlosspark von seiner fruchtigen Seite erleben. Und der Künstler Ralph Gelbert präsentiert mit seinen Bildern ein Fest der Farben.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 25. Mai 2018 | Führungen & Sonderführungen

„RENDEZVOUS IM GARTEN“

Am ersten Juni-Wochenende feiern rund 100 Parks und Gärten in ganz Deutschland eine besondere Premiere: Die französische Veranstaltungsreihe „Rendez-vous aux jardins“, also „Rendezvous im Garten,“ kommt nach Deutschland und lädt die Besucherinnen und Besucher zu außergewöhnlichen Gartenerlebnissen ein. Auch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind mit dem Schwetzinger Schlosspark dabei: Am 2. und 3. Juni können die Gäste bei Sonderführungen auf den Spuren der Kurfürsten wandeln und die einmalige Atmosphäre im Schlossgarten genießen.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Barockschloss Mannheim | Schloss Bruchsal | und weitere

Donnerstag, 24. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Am 17. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg machen viele Schlösser mit: von Schwetzingen und Mannheim in der Kurpfalz bis nach Salem und Meersburg am Bodensee. „Essen und Trinken“ lautet das Thema am Schlosserlebnistag 2018 und wie immer bieten die beteiligten Schlösser jeder Menge Programm rund ums Schlosserlebnis.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 16. Mai 2018 | Allgemeines

VERKAUF VON SOMMERPFLANZEN

Ab dem 24. Mai feiert Schloss Schwetzingen eine blühende Premiere: Erstmals können die Besucherinnen und Besucher die prächtigen Sommerpflanzen, die im Kreisparterre des Schlossgartens zu bewundern sind, kaufen und mit nach Hause nehmen. Das Besondere: Die Pflanzen stammen alle aus eigener Produktion – sie wurden von den Schwetzinger Schlossgärtnern herangezogen. Verkauft werden Nelken, Zinnien, Salbei und viele mehr – und zwar solange der Vorrat reicht.

Detailansicht