Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


50 Treffer
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 15. Mai 2018 | Allgemeines

MAGAZIN ZUM THEMENJAHR

Bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg hat mit dem Mai das Themenjahr „Von Tisch und Tafel. Essen und Trinken in Schlössern, Klöstern und Burgen“ begonnen. Gleichzeitig ist ein Magazin zu diesem Jahr voller Ereignisse erschienen. Auf 64 Seiten versammelt es reich bebildert Lesefutter und appetitanregende Geschichten aus der Kulturgeschichte der Ernährung. Das Magazin ist zum Preis von 9 Euro in allen Monumenten der Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erhältlich.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Donnerstag, 10. Mai 2018 | Allgemeines

TRAUER UM HERZOG FRIEDRICH

Anlässlich des tragischen Unfalltodes von Herzog Friedrich von Württemberg drückt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, seine tiefe Anteilnahme, auch im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Staatlichen Schlösser und Gärten, aus. „Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg betreuen viele Monumente, die historisch mit der Familie von Württemberg verbunden sind“, erläutert Michael Hörrmann. Viele Schlösser, Klöster und Gärten, die heute vom Land betreut werden, haben einen der Vorfahren der heutigen Familie Württemberg als Bauherren.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 8. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

PFINGSTFERIENPROGRAMM 2018

Die Pfingstferien halten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder bereit, die den Schlossgarten erkunden wollen: Sie können Hof-Detektiv spielen, wilde Tiere und Fabelwesen entdecken und die faszinierenden Bäume im Landschaftsgarten kennenlernen. Auch in den anderen Schulferien des Jahres können Kinder das Schloss und den Schlossgarten mit ihrer ganzen Geschichte und in all ihrer Pracht erleben.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 7. Mai 2018 | Allgemeines

WECHSEL ZUR SOMMERBEPFLANZUNG

Die Zeit der bunten Frühjahrsblüher geht zu Ende: Im Schlossgarten Schwetzingen werden die ornamentalen Beete im großen Kreisparterre direkt beim Schloss jetzt neu bepflanzt. Bis alles wieder vielfarbig strahlt, müssen aber erst noch die Eisheiligen ins Land gehen. Eine farbenfrohe Pracht gibt’s trotzdem zu bewundern: Im Landschaftsgarten stehen die „Schneebälle“ und Rosskastanien in voller Blüte.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 3. Mai 2018 | Allgemeines

MUTTERTAG MIT FOTOAKTION

Am 13. Mai ist Muttertag – ein idealer Tag für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Auch in diesem Jahr haben sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für Schloss und Schlossgarten Schwetzingen wieder etwas Besonderes für diesen Tag ausgedacht. Jede Mutter in Begleitung ihrer Kinder erhält freien Eintritt in den prächtigen Schlossgarten. Und sie hat sie die Möglichkeit, sich als Prinzessin zu verkleiden und mit ihren Kindern in den historischen Schlossräumen fotografieren zu lassen!

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 22. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG „ARBORETEN“ AM 29. APRIL

Abseits von den üblichen Gartenwegen im Schlossgarten der kurfürstlichen Sommerresidenz verbergen sich zwei Schätze: das „Arborium Theodoricum“ – der Baumgarten des Kurfürsten Carl Theodors – und das „Arboretum“, eine forstbotanische Sammlung von Gehölzen. Tausende von Pflanzen aus der ganzen Welt gelangten in diesen Teil des Gartens, direkt hinter der Orangerie. Im Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ laden die Staatlichen Schlösser und Gärten ihre Besucher zu einem Gartenerlebnis mit Genuss ein: Bei einem Rundgang durch die Arboreten wird Interessantes und Kurioses über Bäume präsentiert, von der Bauernregel bis zur Medizin. Zum genussreichen Abschluss der Führung gibt es Hochprozentiges aus den Früchten der Bäume zu kosten: Maulbeerlikör oder Vogelbeerenschnaps. Der erste Termin ist der 29. April, weitere Führungen finden im Juni, Juli und August statt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 17. April 2018 | Allgemeines

BAUSKULPTUREN GESICHERT

Kranwagen und Hubsteiger waren an den Zirkelbauten beim Kreisparterre am Arbeiten: Nach fast zwei Jahren der Arbeit konnten jetzt die acht großen Vasen, die seit dem 18. Jahrhundert auf dem Dach den typischen Akzent setzen, wieder montiert werden. Schäden an einer steinernen Prunkvase auf dem Dach des Südlichen Zirkelbaus hatten im Juni 2016 dazu geführt, dass die bekrönenden Flammen herabstürzten – zum Glück ohne dass dabei jemand zu Schaden kam. Die bautechnische Untersuchung der Bauleitung in Schwetzingen, zugehörig zum Amt Mannheim und Heidelberg von Vermögen und Baden Bau Baden-Württemberg, ergab Risse auch in den anderen sieben Vasen des Daches der beiden Zirkelbauten. Daher wurden die gesamten acht Ziervasen zur Sanierung abmontiert.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 11. April 2018 | Allgemeines

URKUNDEN FÜR GARTENSPÄHER

32 Schülerinnen und Schüler des Mannheimer Elisabeth-Gymnasiums hatten im Rahmen eines Projektes der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg den Schlossgarten Schwetzingen erkundet. Mit unverstelltem Blick und neugierigen Fragen setzten sie sich mit der Geschichte dieses Monuments auseinander. Ihre Aufgabe: Sie sollten sich damit befassen, welche Bedeutung dieses kulturelle Erbe für sie persönlich entwickeln konnte, das ihnen in diesem Meisterwerk der Gartenarchitektur begegnete. Im Oktober 2017 präsentierten die Jugendlichen ihre Ergebnisse bei einem hochkarätig besetzten Symposium in Schloss Mannheim. Jetzt wurden sie für ihr Engagement geehrt.

Detailansicht