Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


63 Treffer
Schloss Heidelberg | Barockschloss Mannheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss Bruchsal | und weitere

Montag, 18. Februar 2019 | Allgemeines

VALENTINSTAG IN DEN SCHLÖSSERN

Gute Laune bei bestem Frühlingswetter: Das ist das allgemeine Fazit in den Schlössern des Landes, die in der letzten Woche zur Valentinsaktion „Küss mich! Im Schloss! eingeladen hatten. Insgesamt kamen fast 7.000 Paare und bezahlten ihre Eintrittskarte ins Schloss mit einem Kuss. Die Aktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hatte schon in den vergangenen Jahren enormen Erfolg –2018 etwa waren es 4.500 küssende Paare landesweit. Als Senkrechtstarter erwies sich in diesem Jahr die Grabkapelle auf dem Württemberg. Das Mausoleum bei Stuttgart schloss sich erst am Sonntag an – und animierte aus dem Stand 576 Paare zum Küssen. Alle, die ihr Foto vor einem der Monumente bis zum 19. Februar unter #KüssmichimSchloss hochladen, nehmen zudem an einer Verlosung teil.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 15. Februar 2019 | Allgemeines

KIRSCHBLÜTE IM SCHLOSSGARTEN ONLINE

Die ersten Anzeichen des eindrucksvollen Naturschauspiels im Schlossgarten Schwetzingen sind da: Wenn im Vorfrühling die Temperaturen steigen, schwellen im großen Obstgarten vor der Moschee die Blütenknospen der Zierkirschen. Ab jetzt zeigt das „Blühbarometer“ im Internet-Portal www.schloesser-und-gaerten.de, wie die Entwicklung voranschreitet. Diesen Service bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg seit einigen Jahren: So fällt es allen Besucherinnen und Besucher leicht, den perfekten Zeitpunkt für den Besuch der Kirschblüte im Schlossgarten Schwetzingen zu wählen.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 14. Februar 2019 | Sonstige Veranstaltungen

MESSE WHISKY-SPRING

Feine Whisky-Sorten probieren und dabei den Blick über den winterlichen Garten von Schloss Schwetzingen schweifen lassen: Diese Gelegenheit bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg den Gästen der beliebten „Whisky-Spring“-Messe vom 22. bis 24. Februar. Bereits zum fünften Mal bieten rund 40 Abfüller, Erzeuger und Händler Kostproben im stilvollen Ambiente der Nördlichen Zirkelsäle im Schwetzinger Schlossgarten an. Neu ist diesmal der Pre-Opening-Abend am Freitag von 17 bis 22 Uhr.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 13. Februar 2019 | Sonstige Veranstaltungen

VALENTINSAKTION

Eine Woche lang öffnen sich auch in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen die Tore für alle, die sich an der Kasse einen Kuss geben: Die kurfürstliche Sommerresidenz ist mit dabei, wenn die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Valentinsaktion „Küss mich! Im Schloss!“ aufrufen. In der Valentinswoche – noch bis zum 17. Februar – erhalten alle Paare, die sich an der Schlosskasse einen Kuss geben, freien Eintritt ins Monument. Im letzten Jahr waren es fast 800 Paare, die mit der romantischen Valentinswährung ihren Besuch in Schloss und Schlossgarten bezahlten. Jetzt, am Valentinstag, erwartet die Schlossverwaltung den ersten Ansturm. Alle, die ihr Foto vor einem der Schlösser bis zum 19. Februar unter #KüssmichimSchloss hochladen, nehmen zudem an einer Verlosung teil.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Barockschloss Mannheim | und weitere

Freitag, 1. Februar 2019 | Allgemeines

VALENTINSTAG IN DEN SCHLÖSSERN

„Küss mich! Im Schloss! – die Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hat in den letzten Jahren enorm positive Resonanz gefunden. Deshalb laden in diesem Februar wieder viele Schlösser im Land dazu ein, den Eintritt per Kuss zu entrichten. In der Zeit vom 11. bis 17. Februar erhalten alle Paare, die sich an der Schlosskasse einen Kuss geben, freien Eintritt ins Monument. Auch in diesem Jahr ist wieder ein Schloss dazugekommen. Mit dabei sind 2019 Schloss Heidelberg, Schloss Schwetzingen, das Barockschloss Mannheim, das Residenzschloss Ludwigsburg und Schloss Solitude bei Stuttgart, Schloss Bruchsal, Residenzschloss Rastatt, Schloss Weikersheim, Schloss Urach und als Neuzugang das Neue Schloss Tettnang. Alle, die ihr Foto vor einem der Schlösser bis zum 19. Februar unter #KüssmichimSchloss hochladen, nehmen zudem an einer Verlosung teil.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 21. Januar 2019 | Sonstige Veranstaltungen

SONDERFÜHRUNG UBHAUSER-ORGEL AM 27.01.

In Schloss Schwetzingen laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Sonntag, den 27. Januar in einer ungewöhnlichen Führung zum Klangerlebnis in der Schlosskapelle ein: Um 15.15 Uhr wird die historische Andreas-Ubhauser-Orgel vom Organisten Heinz-Georg Saalmüller präsentiert, ein historisches Instrument aus dem 18. Jahrhundert!

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 16. Januar 2019 | Allgemeines

100 JAHRE FRAUENWAHLRECHT

Vor exakt einem Jahrhundert fanden die ersten Wahlen statt, bei denen Frauen wählen durften und auch gewählt werden konnten: Am 19. Januar 1919 fand die Wahl zur verfassunggebenden Nationalversammlung der neuen Republik statt. Davor hatte es bereits in Baden am 5. Januar und in Württemberg am 12. Januar die ersten Wahlen zur Verfassunggebenden Landesversammlung gegeben. Was bis dahin nur in Adelsfamilien und auch dort nur in Ausnahmefällen möglich war, stand ab 1919 allen Frauen offen: politische Mitwirkung und ein Amt in der Regierung eines Landes.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 14. Januar 2019 | Ausstellungen

AUSSTELLUNG 20. JAN. – 22. APRIL

In der Schwetzinger Orangerie ist ab dem 20. Januar eine ganz besondere Bilderwelt zu sehen: 90 Illustrationen zu Voltaires „Candide“, einem Klassiker der Weltliteratur, sind bis zum 22. April im Lapidarium zu Gast. Für diese vielfältigen Grafiken von Künstlern wie Daniel Chodowiecki, Paul Klee, Alfred Kubin und Michael Matthias Prechtl bietet die Orangerie im Schlossgarten ein einmaliges Ambiente.

Detailansicht