Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


52 Treffer
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 19. Februar 2018 | Allgemeines

BAUARBEITEN AM MERKURTEMPEL

Der Schlossgarten wird wieder ein Stück authentischer: Wegeführung und Bepflanzung beim Merkurtempel werden seit einiger Zeit so wiederhergestellt, wie sie zu Zeiten des Gartenkünstlers Friedrich Ludwig von Sckell vor über 200 Jahren aussahen. Nachdem die Wege mit ihren Proportionen und Blickachsen im Oktober und November vergangenen Jahres wiedererstanden sind, geht es bei den Arbeiten, die die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt im Schlossgarten von Schwetzingen beginnen, um die Bepflanzung. Historisch korrekt sollen hierbei die Gehölzgruppen im Sinn von Friedrich Ludwig von Sckell wieder zur Geltung kommen. Die Arbeiten beginnen in den nächsten Tagen und werden etwa zwei Wochen dauern. Während der Baumaßnahmen wird der Zugang zum Tempel eingeschränkt sein.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Barockschloss Mannheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss Bruchsal | und weitere

Freitag, 9. Februar 2018 | Sonstige Veranstaltungen

VALENTINSTAG IN DEN SCHLÖSSERN

Die Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten steht unmittelbar bevor: Ab dem kommenden Montag bis einschließlich Sonntag, den 18. Februar erhalten Liebespaare freien Eintritt in die teilnehmenden Schlösser – wenn sie sich an der Kasse küssen! Bei der Aktion „Küss mich! Im Schloss“ sind in diesem Jahr Schlösser aus dem ganzen Land dabei, nämlich Schloss Heidelberg, Schloss Schwetzingen, das Barockschloss Mannheim, Schloss Bruchsal, das Residenzschloss Ludwigsburg, Schloss Solitude bei Stuttgart, das Residenzschloss Rastatt, Schloss Weikersheim und das Residenzschloss Urach.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 6. Februar 2018 | Allgemeines

BESUCHERBILANZ 2017

Steigendes Besucherinteresse, unterstützt durch attraktive Programmangebote und publikumswirksame Präsentation – das ist die Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für das Jahr 2017. Über 3,85 Millionen Menschen haben im zurückliegenden Jahr die Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten des Landes besucht. Schloss und Schlossgarten Schwetzingen gelang es, seine Position auf hohem Niveau zu halten: 725.473 Besucher kamen in die ehemalige Sommerresidenz der Kurfürsten von der Pfalz.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 5. Februar 2018 | Sonstige Veranstaltungen

MESSE WHISKY-SPRING

Feine Whisky-Sorten probieren und dabei den Blick über den winterlichen Garten von Schloss Schwetzingen schweifen lassen: Diese Gelegenheit bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg den Gästen der beliebten „Whisky-Spring“-Messe am 17. und 18. Februar. Zum vierten Mal bieten rund 40 Abfüller, Erzeuger und Händler Kostproben im stilvollen Ambiente der Nördlichen Zirkelsäle im Schwetzinger Schlossgarten an.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Barockschloss Mannheim | und weitere

Mittwoch, 31. Januar 2018 | Sonstige Veranstaltungen

VALENTINSTAG IN DEN SCHLÖSSERN

Ein Kuss an der Schlosskasse – und Liebespaare erhalten in der Woche rund um den Valentinstag freien Eintritt: Im vergangenen Februar löste diese Einladung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg einen wahren Ansturm auf die Schlosskassen aus. Grund genug, auch 2018 wieder eine Valentinswoche aufs Programm zu setzen: Bei der Aktion „Küss mich! Im Schloss“, in diesem Jahr vom 12. bis zum 18. Februar, machen deutlich mehr Monumente mit – und bieten mehr Gelegenheiten, für einen Kuss freien Eintritt zu erhalten. Mit dabei sind Schloss Heidelberg, Schloss Schwetzingen, das Barockschloss Mannheim, das Residenzschloss Ludwigsburg und Schloss Solitude bei Stuttgart; neu dazu kommen Schloss Bruchsal, Residenzschloss Rastatt, Schloss Weikersheim und Schloss Urach.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 19. Januar 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG UBHAUSER-ORGEL AM 27.01.

In Schloss Schwetzingen laden die Staatlichen Schlösser und Gärten am 27. Januar in einer ungewöhnlichen Führung zum Klangerlebnis in der Schlosskapelle ein: Um 15.15 Uhr wird die historische Andreas-Ubhauser-Orgel vom Organisten Heinz-Georg Saalmüller präsentiert, ein historisches Instrument aus dem 18. Jahrhundert!

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 16. Januar 2018 | Führungen & Sonderführungen

WINTERLICHE GARTENFÜHRUNGEN

Es gibt einen Ort, an dem selbst nebelverhangene Wintertage ihren ganz besonderen Reiz haben: den Schlossgarten Schwetzingen. Eigentlich vom Kurfürsten als Sommerresidenz konzipiert und genutzt, wissen heute viele Menschen gerade im Winter den Zauber dieses herausragenden Gartenkunstwerks zu schätzen. Wer diese Faszination erleben will, kann sich einer winterlichen Gartenführung der Staatlichen Schlösser und Gärten anschließen: Am 21. Januar und am 4. Februar können die Besucher den „Winterzauber in Schwetzingen“ entdecken – der mit einem Becher Glühwein ausklingt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 15. Januar 2018 | Ausstellungen

AUSSTELLUNG „INKLUSION“ VOM 21.01. BIS 25.02.2018

Gesellschaftliche Teilhabe und Vielfalt: Das ist das Thema der Ausstellung „INKLUSION – gelebt, erlebt, gezeichnet“ im Südlichen Zirkelbau des Schwetzinger Schlosses, ausgerichtet von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg und der Elterninitiative Rhein-Neckar Gemeinsam leben – Gemeinsam lernen e.V. Zwei junge Künstlerinnen und ein Künstler mit Behinderung zeigen mit Bleistift und Farbe eindrucksvoll und mit ganz eigener Ästhetik ihre Sicht auf die Welt. Die Ausstellung öffnet ihre Tore am 21. Januar und ist bis zum 25. Februar zu sehen.

Detailansicht