Einzigartige GArtenanlage von europäischem Rang
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss und Schlossgarten Schwetzingen aus den vergangenen Monaten.


80 Treffer

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 15. Januar 2020 | Ausstellungen

FOTOAUSSTELLUNG IM LAPIDARIUM

Die reizvollen Farbkompositionen von Helga Grimme, die zur Zeit in der Orangerie im Schlossgarten zu sehen sind, stoßen auf großes Interesse. Nun wird die Ausstellung „Metamorphose“ um vier Wochen verlängert: Noch bis zum 1. März können die Besucher die Fotografien, auf denen sich die steinernen Statuen des Lapidariums in traumähnliche Gestalten verwandeln, bewundern.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Residenzschloss Rastatt | Residenzschloss Ludwigsburg | und weitere

Freitag, 10. Januar 2020 | Ausstellungen

CMT STUTTGART 2020

Baden-Württemberg ist nicht vorstellbar ohne seine historischen Schönheiten: Die Schlösser, Klöster und Gärten prägen das Bild vom Südwesten. Und sie gehören zu den meistbesuchten Zielen in Baden-Württemberg! Auf der CMT, der großen Tourismusmesse in Stuttgart, präsentieren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihr aktuelles Besuchsangebot und das Jahresprogramm 2020 mit seinen Highlights. Wie in den vergangenen Jahren treten die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem großzügigen Stand im Zentrum der Baden-Württemberg-Halle auf. Und wie immer bietet der Stand der Staatlichen Schlösser und Gärten ein attraktives Programm für die Besucherinnen und Besucher der Messe – vom 11. bis zum 19. Januar 2020.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 9. Januar 2020 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG UBHAUSER-ORGEL AM 19. JANUAR

In Schloss Schwetzingen laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Sonntag, den 19. Januar zu einer weiteren Führung zum Klangerlebnis in der Schlosskapelle ein: Um 15.15 Uhr wird die historische Andreas-Ubhauser-Orgel vom Organisten Heinz-Georg Saalmüller präsentiert, ein historisches Instrument aus dem 18. Jahrhundert. Ein weiterer Termin dieser Führungsreihe findet am 15. März statt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 20. Dezember 2019 | Allgemeines

WEGESPERRUNG IM ENGLISCHEN GARTEN

Steigende Temperaturen und immer weniger Niederschläge: Der Klimawandel zeitigt inzwischen deutliche Folgen, die vor allem im berühmten Schlossgarten Schwetzingen tiefgehende Schädigungen verursachen. Wegen der Gefahr des Astbruchs sperren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt einige Wege im hinteren Teil des Schlossgartens auf unbestimmte Zeit, um die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher zu gewährleisten.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 20. Dezember 2019 | Allgemeines

DVD VON STEPHAN ULLMANN

Nachdem Stephan Ullmann unter dem Titel „Unplugged, mit Streichern und Gästen“ am 7. März dieses Jahres die Bühne im Rokokotheater von Schloss Schwetzingen rockte, präsentierte der Mannheimer Musiker nun eine DVD dieses Konzerts. Sie ist im Shop des Schlosses und in der Tourist-Information der Stadt Schwetzingen erhältlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 20. Dezember 2019 | Allgemeines

PREISERHÖHUNG 2020

Drei Jahre lang blieben die Eintrittspreise im Schloss und Schlossgarten Schwetzingen unverändert, nun passen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sie an gestiegene Unterhaltungs- und Personalkosten an. Die Erhöhung zum 1. Januar ist moderat und bedeutet für den Eintritt in den Schlossgarten für Erwachsene einen Anstieg um je einen Euro auf 5 Euro im Winter und 7 Euro im Sommer; Kinder und Ermäßigte zahlen 50 Cent mehr, nämlich 2,50 Euro (Winter) bzw. 3,50 Euro (Sommer). Die Jahreskarte ist für 30 Euro erhältlich. Der Preis für Eintritt mit Führung im Schloss bleibt mit 8 Euro im Winter und 10 Euro im Sommer stabil; der ermäßigte Preis mit 4 Euro bzw. 5 Euro ebenfalls. Das attraktive Führungsprogramm im Schloss und im Garten wird im neuen Jahr weiterentwickelt: Publikumslieblinge und „Klassiker“ sind ebenso im Angebot wie ungewöhnliche Neuheiten.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 17. Dezember 2019 | Führungen & Sonderführungen

30. Dezember 1752: Die Kosten des Theaterbaus explodieren

Überraschung zum Jahreswechsel: Am 30. Dezember 1752 stellte man fest, dass die Kosten für den Bau des Schlosstheaters um knapp 400 Prozent gestiegen waren – innerhalb von sieben Monaten! Das berühmte Rokoko-Theater ist eines der Gebäude am nördlichen Zirkelbau im Schlossgarten Schwetzingen. Die Geschichte hört sich ganz aktuell an – und gehört doch ins 18. Jahrhundert, als in Schwetzingen noch Kurfürst Carl Theodor seine Sommer verbrachte.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 11. Dezember 2019 | Führungen & Sonderführungen

Historische Ubhauser-Orgel: Klangerlebnis in der Schlosskapelle

In Schloss Schwetzingen laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am 2. Weihnachtsfeiertag, den 26. Dezember zu einer weiteren Führung zum Klangerlebnis in der Schlosskapelle ein: Um 15.15 Uhr wird die historische Andreas-Ubhauser-Orgel vom Organisten Heinz-Georg Saalmüller präsentiert, ein historisches Instrument aus dem 18. Jahrhundert. Der letzte Termin dieser Führungsreihe in diesem Jahr findet im Dezember statt.

Detailansicht